Hot Stories

John Mayer verklagt Charlie Sheens besten Freund

Von Anna am Mittwoch, 19. März 2014 um 11:27 Uhr

John Mayer verklagt Charlie Sheens besten Freund, weil er ihm gefälschte Rolex-Uhren verkauft hat.

„Wer hat an der Uhr gedreht?" - John Mayer (36) zurzeit wohl eher nicht, denn der Sänger musste nun feststellen, dass seine Uhren-Sammlung gefälscht ist. Schuld daran soll Charlie Sheens (48) bester Freund Robert Maron sein, der dem 36-Jährigen anscheinend mehrere gefälschte Rolex-Uhren verkauft hat.

Sieben Uhren gefälscht!

Mayer bezeichnet sich selbst als Uhren-Sammler und hat laut "TMZ" eine Uhren-Sammlung im Wert von 3,6 Millionen Euro. Viele seiner Uhren hat er bei Robert Maron gekauft, den er seit 2007 kennt und der ihm seitdem regelmäßig Rolex-Uhren verkaufte. 2010 dann der Schock für John Mayer: Nachdem er eine seiner Uhren zur Reparatur geschickt hatte, kam heraus, dass die Uhr eine Fälschung ist! Maron versicherte dem US-Sänger, dies sei eine Ausnahme gewesen. Doch Mayer wurde misstrauisch und ließ daraufhin seine gesamte Sammlung auf ihre Echtheit überprüfen. Das bittere Ergebnis: Sieben Uhren seiner Sammlung sind Fälschungen.

Klage gegen Robert Maron

Nun geht der Musiker vor Gericht und möchte zumindest eine Rückerstattung für die Uhren erhalten, für die er rund 470.000 Euro ausgegeben hat. Maron sieht dies nicht ein und ließ über seinen Anwalt Eric George seine Meinung zu der Klage ausrichten: „Herr Maron weigert sich, Herrn Mayer auch nur einen Cent zurückzuzahlen. Stattdessen wird er diese Angelegenheit vor Gericht ausfechten." Puh...

Schwere Zeiten für John Mayer

Es ist keine leichte Zeit für John Mayer, denn nicht nur das Gerichtsverfahren macht ihm zu schaffen, vor allem die Trennung von seiner On/Off-Freundin Katy Perry (29) macht ihn fertig. Jedoch soll er an der Trennung selbst Schuld sein, denn die Sängerin verließ den Sänger angeblich, nachdem sie herausgefunden hatte, dass er mit anderen Frauen eindeutige SMS geschrieben hatte. Ein Insider verriet gegenüber der britischen Grazia sogar: „Er soll Frauen in anderen Städten getroffen haben, angeblich hatte er sogar eine Freundin in San Diego, die immer angerannt kam, wenn Katy nicht da war."

 

Für den Sänger wird in nächster Zeit wohl höchstens seine Uhren-Sammlung wieder laufen...