Hot Stories

Justin Bieber: Er versteigert seine Klamotten für den guten Zweck

Von Milena am Dienstag, 10. Februar 2015 um 12:26 Uhr

Für alle Justin Bieber-Anbeterinnen ist genau jetzt der Moment gekommen, in dem sie das Kreischen beginnen werden, denn Justin Bieber versteigert seine Klamotten. Wer schon immer mal ein T-Shirt haben wollte, das Justin höchstpersönlich zuvor trug, der kann nun munter mitsteigern. Nicht zu vergessen: Der Erlös wird gespendet! 

 

Justin Bieber (20) scheint es ja wirklich ernst gemeint zu haben mit seinem Vorhaben das „Bad Boy Image" abzulegen. So entschuldigte sich der Sänger erst kürzlich bei seinen Fans via Facebook für sein rüpelhaftes Verhalten und nun beschloss Mr. Bieber auch noch Teile seines Hab und Guts für den guten Zweck zu versteigern.

Wer will ein Stück Bieber?

Justin versteigert nicht nur Klamotten, sondern auch Möbelstücke, Bettwäsche und Sneaker. On top hat der 20-Jährige alle Teile nochmal schnell handsigniert bevor sie raus an die Fans gehen. Wie großzügig...

60.000 Dollar Spendengeld

Bisher fanden sich schon unzählige Fans, die Justin durch ihre Käufe eine Summe von 60.000 Dollar einbrachten. Aber eigentlich profitiert ja nicht der Bieber selbst, sondern andere Menschen von der Auktion, denn die Einnahmen gehen an die Tafel in Stratford, Justins Heimatstadt.

Ob der „Bad Boy" sein Image mit dieser wohltätigen Aktion wieder aufpolieren kann? Ganz egal, denn die Sache an sich ist top!