Hot Stories

Autsch! Justin Bieber: Geplatztes Trommelfell

Von Laura am Freitag, 26. September 2014 um 11:27 Uhr

Das ist dann wohl der Worst Case für jeden Musiker - Justin Bieber ist bei einer waghalsigen Aktion das Trommelfell geplatzt!

Er wollte es endlich wieder ruhiger angehen lassen, nachdem er in diesem Jahr mehr durch Skandale, als mit seiner Musik Schlagzeilen machte. Jetzt ist Justin Bieber (20) die nächste Dummheit passiert und die hätte ins Auge gehen können!

Der Sänger sprang übermütig von einer Klippe ins Meer und muss sich dabei so schwer am Ohr verletzt haben, dass sein Trommelfell platzte. Auf Twitter schrieb der 20-Jährige am Mittwoch: „Mein Trommelfell ist beim Sprung von der Klippe geplatzt. Der Arzt meint, ich brauche wahrscheinlich eine Operation. Sche**e!" Es scheint, als hätte sich Justin, der gerade an neuen Songs arbeitet, mal wieder überschätzt!

Trotz der Schreckensnachricht versuchte Bieber seine Fans zu beruhigen. „Mein Trommelfell wird uns vielleicht ein wenig zurückwerfen, aber ich werde euch neue Musik liefern. Ich liebe euch! Blödes Klippenspringen..." Da hast du ausnahmsweise mal Recht, Justin!

Sein Vorhaben, sich in der nächsten Zeit nur noch auf seine Musik zu konzentrieren und einen gesunderen Lebensstil ohne Alkohol und Fast Food zu führen, scheint wohl noch eine Weile warten zu müssen.