Hot Stories

Justin Bieber mopst Fan das Handy

Von Anna am Mittwoch, 14. Mai 2014 um 13:25 Uhr

Justin Bieber hat sich mit einem Fan in die Haare bekommen und hat nun eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls am Hals. Auweia...

Sex, Drugs & Teenie-Pop – Justin Bieber (20) lässt es derzeit richtig knallen und sorgt immer wieder für das ein oder andere Skandälchen. Von illegalen Autorennen, über heiße Nächte mit, nun ja, Prostuierten bis hin zu Drogenexessen – Justin zeigt, was ein echter Badboy den ganzen lieben Tag alles zu tun hat. Jetzt hat er sich mit einem Fan in die Haare bekommen...

 

Justin Bieber hat leider kein Foto für Dich

Laut "TMZ" hing Justin Bieber am Montag (12. Mai 2014) mit seinen Kumpels, very badboy-like, auf einer Minigolfanlage ab, als auf einmal eine Frau versuchte mit ihrem Handy Fotos von ihm zu machen. Zu viel für Bieber! Er verlangte sofort, dass sie die Fotos lösche – doch die Frau weigerte sich. Da blieb ihm nichts anderes übrig, als ihr das Telefon aus der Hand zu reißen, was ihr natürlich gar nicht passte. Plötzlich fingen beide an zu streiten und jeder versuchte dem anderen das Handy zu entreißen. Drama, Baby!

 

Dabei ist die Reaktion des Sängers eigentlich ziemlich verständlich. Immerhin wollte er einfach nur einen entspannten Nachmittag mit seinen Freunden verbringen – ohne das ständige Blitzlichtgewitter der Paparazzi oder eben der Fans. Und Justin ist nicht der einzige Star, der wegen solchen belästigenden Situationen schon mal ausgerastet ist. Ob bei Jude Law, Chris Brown oder Gerard Butler - allen ist der Geduldsfaden schon einmal gerissen. Stars müssen zwar immer damit rechnen, dass sie auch privat fotografiert werden, doch müssen sie sich das auch gefallen lassen? Justin Bieber hat seine Grenzen nun jedenfalls gezeigt und hat dem Fan übrigens natürlich auch das Handy wiedergegeben. Trotzdem hat er nun eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls am Hals...

Bei der Polizei heißt es zwar mittlerweile schon: „Und täglich grüßt das Murm.., ähm, der Bieber!“ - doch die Anzeige gegen ihn wiegt wohl nicht so schwer.