Hot Stories

Justin Timberlake: Rolle in Dirty Dancing?

Von GRAZIA am Freitag, 12. August 2011 um 10:54 Uhr

Dirty Dancer? Im geplanten Remake des Kultfilms „Dirty Dancing“ wird Justin Timberlake als heißer Kandidat für die Rolle von Patrick Swayze aka „Johnny Castle“ gehandelt. Und auch für die Rolle von Jennifer Grey gibt es eine Favoritin: Emma Stone.

Produzent Kenny Ortega und sein Team spielen gerade Wünsch' Dir was: Für das Remake des 80er-Jahre Kultfilms „Dirty Dancing“ haben sie eine Liste mit potenziellen Kandidaten für die Bestzung der beiden Hauptrollen geschrieben.

Bei den Herren ganz vorne: Justin Timberlake, dicht gefolgt von Chris Hemsworth, Derek Hough, Zac Efron, Ed Westwick und Taylor Lautner. Und auch Justin Bieber ist im Gespräch – liegt aber ganz hinten, was wohl an seinem Alter liegen könnte.

Und bei den Damen? Wer könnte die Rolle von Jennifer „Baby“ Grey ergattern? Ganz hoch im Kurs steht Emma Stone. Dicht auf den Fersen sind ihr Lea Michele, Emma Roberts, Selena Gomez, Ellen Page, Ashley Greene, Vanessa Hudgens, Mila Kunis, Miley Cyrus, Dakota Fanning, Rumer Willis und auch Emma Watson und Kristen Stewart sitzen auf der Besetzungscouch.

An alle, die auf der Liste stehen – auf die Plätze, fertig, Tanzstunden nehmen! Eine Rolle in diesem Remake zu ergattern ist ein Riesen-Deal! Und Kenny Ortega wird sich sehr genau überlegen, wem er die Rolle von „Johnny Castle“ gibt:

„Patrick Swayze hat die Latte für tanzende Männer in Filmen sehr hoch gelegt, so wie auch Gene Kelly​ und Fred Astaire es schon vor ihm getan haben."
Wir sind gespannt, ob Justin Timberlake demnächst zu Emma Stone: „Mein Baby gehört zu mir!“ sagen wird ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!