Hot Stories

Kamala Harris: Übernimmt sie nun die Präsidentschaft?

Von Hannah am Mittwoch, 17. März 2021 um 10:24 Uhr

Der Gesundheitszustand von Joe Biden wird heiß diskutiert, Ersatz steht bereits in den Startlöchern. Möglicherweise übernimmt Kamala Harris schon sehr bald das Amt...

Vor wenigen Wochen wurde Joe Biden zum 46. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ernannt, seitdem wird er von seinem Volk genau beobachtet und jede seiner Handlungen wird hinterfragt. Mit 78 Jahren ist Biden nicht mehr der jüngste und sein hohes Alter lässt immer wieder vermuten, ob er dem Amt überhaupt noch gewachsen ist oder ob Joe Biden damit zu viel zugemutet wird. Eng an seiner Seite steht seit dem ersten Tag seine Vizepräsidentin Kamala Harris, die erste dunkelhäutige Frau in dieser Position. Jetzt heißt es, dass Joe Biden sehr krank sei und Harris sich bereits auf ihre Regierungsübernahme vorbereiten würde. Die Gerüchteküche brodelt und wir haben Details für euch…

Diese News könnten euch auch interessieren:

Deshalb könnte es zu einer Machtübernahme der Vizepräsidenten kommen

Die Rechten sind der festen Überzeugung, dass der Gesundheitszustand des Präsidenten viel schlechter ist als bisher angenommen. "Seine Augen sind jetzt tot. Wir müssen uns auf eine Machtübernahme vorbereiten", sagt Steve Bannon, früherer Berater des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Es fällt immer wieder auf, wie sehr Biden in seinen Reden stottert und wie instabil er teilweise rüberkommt. Allerdings stottert der 78-Jährige wohl schon seit seiner Kindheit, in den vergangenen Jahren sei das den Leuten nur noch nicht so sehr aufgefallen. Biden äußerte sich 2010 in der Talkshow "The View" ausführlich über das Thema und erklärte, dass man sich wegen seiner Sprachschwierigkeiten keine Sorgen machen sollte. Wie schlecht es Joe Biden wirklich geht bleibt fraglich, wir wünschen ihm das Beste und sind gleichzeitig gespannt, ob möglicherweise schon bald eine Frau die Vereinigten Staaten regiert...

Weitere Themen findet ihr hier: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.