Hot Stories

Kanye West: North bekommt ihren eigenen Chefkoch!

Von Laura am Mittwoch, 3. Dezember 2014 um 10:29 Uhr

Ach Kanye, bei dir wundert uns so langsam nichts mehr. Aus der eigenen Insel für Töchterchen North West ist (noch) nichts geworden, aber immerhin kann die Einjährige nun einen eigenen Chefkoch vorweisen. Ab sofort kleckert nur noch das Beste auf Norths Lätzchen! Ob Kims Diätwahn daran Schuld ist?

Für North West kommt Weihnachten in diesem Jahr früher, als gedacht. Das Baby von Kanye West (37) und Kim Kardashian West (34) bekam von ihrem Daddy nämlich gerade ein 10 000 € teures Bett und - für den verwöhnten Babygaumen - einen eigenen Chefkoch, der North ab sofort nur noch das Beste auf den Teller zaubern wird.

Doch wer direkt auf schlechte Kochkünste bei Kim Kardashian schließt, liegt nicht ganz richtig. Denn Kanye wird seine Tochter mit auf seine Tour nehmen und dort soll es North an nichts fehlen. Während Papa auf der Bühne steht, soll sich North West die Zeit vor einem teuren Touchscreen-Fernseher vertreiben. Kanye scheint vergessen zu haben, wie alt seine Tochter ist und das sie vor allem eines braucht - ihre Eltern!

Doch bei Familie Kardashian West herrschen andere Prioritäten. So hat North mit ihren 17 Monaten bereits einen eigenen Stylisten, sitzt in der Frontrow der Fashion Shows, trägt Diamant-Ohrringe im Wert von 40 000 € und steckt gerade in ihrer ersten (kein Scherz!) Diät! Denn Kim hat Angst, dass North West ihren Babyspeck länger behält, als nötig. Ab sofort gibt es also nur noch fettreduziertes Bio-Essen fürs Nobel-Baby.

Hoffentlich beachtet der Chefkoch diesen „Umstand" auf seiner Einkaufsliste, bevor es Ärger mit Kanye gibt!