Hot Stories

Kanye West: Umzug nach Paris geplant!

Von Valentina am Sonntag, 31. Mai 2015 um 16:13 Uhr
Seit Monaten plant Kanye West schon einen Umzug nach Paris, dort möchte er sein eigenes Modeimperium aufbauen. Doch Kim ist alles andere als begeistert...

Das Kanye West (37) eine besondere Beziehung zu Paris hat, ist uns bekannt. Doch jetzt möchte er sogar in die Stadt der Liebe ziehen! Doch nicht nur die Erinnerungen an Paris haben ihn in die französische Hauptstadt gezogen, sondern natürlich auch ein geschäftlicher Gedanke. Kayne West möchte nämlich sein eigenes Modeimperium aufbauen und seine 23 Monate alte Tochter North und Ehefrau Kim Kardashian (34) sollen dabei sein.

Ein Insider verriet nun: “Kanye möchte, dass seine gesamte Familie nach Paris zieht. Er plant es schon seit Monaten und hat Kim bislang im Dunkeln tappen lassen. Er hasst es, in Los Angeles zu leben und hat sich schon nach einem geeigneten Kindergarten für North umgesehen.“ Seine Frau Kim Kardashian soll von der Idee aber alles andere als begeistert sein. Aktuell lebt sie nämlich in nächster Nähe zu ihrer Mutter Kris Jenner, ihren Schwestern und allen weiteren Familienmitgliedern. Das aufzugeben würde ihr natürlich unheimlich schwer fallen. „Sie ist außer sich“, so der Insider weiter.

Neben den Umzugsplänen planen Kayne und Kim schon lange ein zweites Kind. Doch leider blieben bislang alle Versuche erfolglos. Der Insider sagte weiter im Interview mit dem amerikanischen Magazin „In Touch Weekly“: „Jeder Arzt, den sie aufsuchten, sagte ihnen, dass die Chancen für sie sehr gering seien, jemals wieder schwanger zu werden. Kanye glaubt auch nicht mehr daran, dass er Kim auf natürlichem Wege schwängert und er ist es leid, es ständig zu versuchen. Sex mit seiner Frau zu haben fühlt sich für ihn mittlerweile wie ein Job an. Er sagt ihr immer wieder, dass eine Leihmutter der einzige Weg sei, wenn sie wirklich noch ein weiteres Kind wolle.“ Vielleicht klappt's ja in der Stadt der Liebe?