Hot Stories

Kate Middleton: Camping mit Kindern

Von GRAZIA am Dienstag, 19. Juni 2012 um 11:59 Uhr

Into the Wild: Kate Middleton war in ihrer Jugend selbst Pfadfinderin und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Prinzessin nun mit den Kindern der ARK Schulen gemeinsam campen ging.

Die Herzogin von Cambridge zeigt wieder einmal ihr großes soziales Engagement, indem sie den Grundschülern, die von der "Fundation of Prince William and Prince Harry" gefördert werden, im Wald beim Campen Gesellschaft leistete.

Schon letztes Jahr besuchten Kate und William die "Absolute Return for Kids" (ARK) Spenden-Gala und Kate sah dabei atemberaubend aus in ihrem Jenny Packham Kleid.

Doch die Prinzessin kann sich auch ganz leger kleiden: Diesmal kombinierte sie ein Burberry-Hemd mit einer Röhrenjeans von ZARA und Gummistiefeln.

Die Designer-Stiefel von Le Chameau für 500 Dollar waren vielleicht etwas teuer, aber zusammen mit der günstigen Jeans für ca. 50 Dollar zeigt Kate, dass sie den perfekten Stil-Mix aus High-Fashion und preiswerter Mode beherrscht und das macht sie total sympathisch!

Liebevoll kümmerte Kate sich um die Kids, baute mit ihnen zusammen das Lager auf und grillte anschließend am Lagerfeuer, wo sie den Kleinen auch etwas über ihr Privatleben als Prinzessin erzählte.

"Sie hat schon viele Länder bereist, aber noch nicht so viele wie William. Sie sagte, William ist sehr nett und lieb und verwöhnt sie", berichtete ein Mädchen später der "Daily Mail".

Kate Middleton stellt mit diesem Mädels-Wochenende (wieder einmal) ihre Mutterqualitäten unter Beweis, nun muss sie nur noch selbst eine werden.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!