Hot Stories

Kate Middleton: Stylisches Hockey-Match

Von GRAZIA am Freitag, 16. März 2012 um 10:51 Uhr

Kate vor, noch ein Tor: Die Herzogin von Cambridge kam zum Training des britischen Olympia-Hockey-Teams in einer roten Skinny-Jeans. Das Tor beim Hockey verfehlte sie zwar dreimal, aber mit dem Look landete sie wie gewohnt wieder einen absoluten Fashion-Volltreffer.

Das letzte Mal, dass Kate Middleton den Hockeyschläger geschwungen hat, ist jetzt gut sieben Jahre her. In ihrer College-Zeit spielte die Frau von Prinz William viel Hockey, war sogar Kapitän ihres Teams.

Beim Besuch der britischen Frauen-Hockeymannschaft im Londoner Olympia-Park griff die Herzogin von Cambridge nun wieder zum Hockey-Schläger. Vorher gestand sie aber noch: “Ich habe mich sehr auf diesen Besuch gefreut. Doch ich fühle mich nicht so sicher... Mein letztes Spiel war, glaube ich, 2005."

Doch mutig tauschte sie ihre Pumps gegen Turnschuhe und ihren Blazer gegen einen kuscheligen grauen "Team GB"-Hoodie. "Ich fühle mich, als hätte ich seit zehn Jahren keinen Schläger mehr in der Hand gehalten. Das wird total peinlich. Sagen Sie mir nicht, dass ich das jetzt vor all diesen Leuten tun muss“, witzelte sie. "Ich möchte nicht, dass mir jemand dabei zusieht!“

Zwar verfehlte sie die ersten drei Schüsse, traf zum Schluss aber doch noch das Tor. In Sachen Stil hat sie mit dieser korallroten Jeans aber wieder direkt einen Treffer gelandet!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!