Hot Stories

Kate Moss sorgt für Massenauflauf bei Topshop

Von GRAZIA am Dienstag, 2. November 2010 um 10:00 Uhr

Security-Alarm in London: Schon einen Tag vor dem eigentlichen Launch der Kollektion durften Fans am Oxford Circus sich um Kate Moss' letzte Entwürfe für Topshop prügeln. Und sogar einen Blick auf das Supermodel werfen.

Ab heute gibt es Kate Moss' letzte Kollektion für Topshop zu kaufen - und als ob das noch nicht Grund genug wäre für eine leichte Massenpanik, stattete das Model der Filiale am Oxford Circus auch noch persönlich einen Besuch ab!

Hardcore-Fans warteten stundenlang auf Einlass und die Gelegenheit, schon einen Tag vor dem offiziellen Launch ein paar von Kates Entwürfen zu ergattern. Das Supermodel erschien passend zum 70-ies Vibe der Designs in einem glitzernden Jumpsuit und: selbst geschnittenem Pony.

Lässig posierte La Moss auf der Rolltreppe, während die Security im Hintergrund alle Hände voll zu tun hatte, die Absperrung aufrecht zu erhalten. Auch Topshop-Chef Philip Green schuate vorbei und bedankte sich für die erfolgreiche vierjährige Zusammenarbeit. Dann endlich wurden die Türen geöffnet - und der Laden binnen Miunten auf den Kopf gestellt. Kate lächelte - und verschwand: Man soll gehen, wenn's am schönsten ist.

Themen