Hot Stories

Kate und Williams erste Tochter könnte Königin werden!

Von GRAZIA am Freitag, 14. Oktober 2011 um 17:44 Uhr

Die Regierung in Großbritannien plant eine Änderung der Thronfolge. Dadurch könnte erstmals auch die Tochter von Prinz William und der Kate Middleton die neue Königin werden. Premierminister David Cameron will Ende Oktober mit 15 Mitgliedsstaaten des Commonwealth darüber abstimmen.

Das wurde aber auch mal Zeit! Im Vereinigten Königreich haben seit 300 Jahren nur die Söhne in der Reihenfolge ihrer Geburt vor den Töchtern das Anrecht auf den britischen Thron - nur, wenn kein männlicher Nachkomme vorhanden war, konnte eine Tochter bisher Königin werden.

Doch das soll nun geändert werden! Premierminister David Cameron erklärte, er habe 15 Mitgliedsstaaten des Commonwealth in einem Schreiben dazu aufgefordert, dem Vorschlag zur Änderung der Thronfolge zuzustimmen.

„Wir setzen uns in allen anderen Lebensaspekten für die Gleichberechtigung ein und es ist unnormal, dass wir bei den Regeln für das höchste öffentliche Amt eine männliche Vormachtstellung bewahren“, schrieb Cameron in seinem Brief.

Beim Commonwealth-Gipfel in Australien Ende Oktober will er mit den Regierungschefs über die Vorschläge diskutieren. Der Buckingham-Palast halte sich aus dem Thema raus, da dies Sache der Regierung sei, erklärt ein Sprecher. Auch Königin Elizabeth II. werde sich an den Diskussionen nicht beteiligen.

Tritt die neue Regelung in Kraft, könnte auch einer Tochter von Prinz William und Catherine die Krone aufgesetzt werden, auch wenn sie einen oder mehrere Brüder hätte, der oder die nach ihr zur Welt kommen.

William und Kate wären damit das erste royale Elternpaar des Vereinigten Königreiches, dessen Tochter die Krone zusteht – und wer weiß, vielleicht wächst in ihrem Bauch bereis eine kleine Königin heran!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!