Hot Stories

Katherine Heigl: Ist sie eine Diva am Film-Set?

Von GRAZIA am Donnerstag, 12. September 2013 um 14:39 Uhr

Schauspielerin Katherine Heigl (34) fällt bei Dreharbeiten immer wieder negativ auf.

Die "Grey's Anatomy“-Schauspielerin hat inzwischen einen schlechten Ruf bei vielen Filmemachern. Denn angeblich soll sich Katherine Heigl am Set immer wieder wie eine Diva aufführen.

Bei dem Dreh zur Komödie "So spielt das Leben“ (2010) soll sie ihr Umfeld besonders in den Wahnsinn getrieben haben. Ein Insider berichtete sogar von ständigen Drehausfällen : „Sie kann dir jeden einzelnen Tag reichlich Zeit kosten. Probleme mit der Garderobe, nicht aus der Umkleide kommen, jeden einzelnen Tag das Drehbuch in Frage stellen.“

Ihr Verhalten könnte sich die 34-Jährige bei ihrer Mutter abgeguckt haben. Als Mangerin ihrer Tochter soll Nancy Heigl regelmäßig für Unruhe am Set gesorgt haben: „Ich habe niemals jemanden wie Nancy erlebt. Was auch immer man gesagt hat, man war der Idiot. Mal schmeckte das Essen nicht, oder die Garderobe sorgte für Unmut. Man wusste jeden Tag, dass man für irgendetwas angekeift würde“, erklärt der Insider weiter.

Klingt ziemlich anstrengend. Angeblich sollen Katherines Allüren auch der Grund für eine jahrelange Drehpause gewesen sein.

Manche scheint das aber alles nicht zu stören: Regisseur Grerg Berlanti betonte zuletzt, dass er dennoch immer wieder mit Katherine zusammenarbeiten würde.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!