Hot Stories

Keine sozialen Medien für Kate Winslets Kids

Von Leonie am Montag, 2. November 2015 um 10:44 Uhr

Dass Kate Winslet eine echte Power-Frau ist, wussten wir - doch jetzt erzählt sie, warum die sozialen Medien für ihre Kinder tabu sind.

In einem Interview mit der Sunday Times verriet die Oscar Gewinnern (40), dass in ihrem Haus jegliche Formen der sozialen Medien verboten sind.

"Die sozialen Medien haben eine große Auswirkung auf das Selbstbewusstsein junger Mädchen, denn diese verbiegen sich, um von anderen gemocht zu werden. Und was folgt darauf? Essstörungen. Das bringt mich wirklich zum kochen - darum gibt es in meinem Haus keine sozialen Medien."

Kate Winslet setzt sich nicht nur für das Selbstbewusstsein der eigenen Kinder so vorbildlich ein. Vor Kurzem war sie die Erzählstimme eines  "Anti Mobbing" Kurzfilms und verlieh damit einem ganz besonderen Projekt ihre Stimme.

Weiter so Kate - wir starten mit ganz viel Frauenpower in die neue Woche!