Hot Stories

Keira Knightley will ihr Kind feministisch erziehen

Von laura.sodano am Sonntag, 25. Januar 2015 um 14:00 Uhr
Kaum eine Schwangere verzückt uns im Moment so sehr wie Keira Knightley. Und spätestens nach diesem Statement haben wir uns noch ein klein wenig mehr in sie verknallt. Denn in einem Interview verriet sie nun, worauf es ihr bei der Kindererziehung ankommt.

Ihr Glück scheint im Moment perfekt! Keira Knightley (29) strahlt und präsentiert – nicht nur auf dem roten Teppich – stolz ihren Babybauch.

Keine Frage, sie genießt ihre Schwangerschaft und versucht, wie sie kürzlich im Interview mit der Los Angeles Times verriet, die Dinge locker anzugehen. Schließlich gibt es einiges zu beachten, sobald das Kind erst Mal auf der Welt ist. In einer Sache scheint sie sich allerdings jetzt schon sicher, nämlich wie sie ihr Kind erziehen will Keira Knightley verriet nämlich weiter:

"Ich denke, es ist wichtig Jungen auch als Feministen zu erziehen – und Mädchen sollte man klar machen, nicht auf Prinz Charming zu warten und dass sie auch Männern erlauben einmal schwach zu sein und Gefühle zu zeigen. Wir wollen schließlich alle Gleichberechtigung und nicht noch mehr Geschlechterstereotypen." 

Na, das finden wir mal eine tolle, moderne Einstellung in Sachen Kindererziehung, Keira Knightley!