Hot Stories

Kelly Rowland bekam ihren Hochzeitsantrag via Skype

Von Claudia am Mittwoch, 18. Dezember 2013 um 10:16 Uhr

Das hat sich die Sängerin sicher romantischer vorgestellt. Kelly Rowland (32) bekam ihren Antrag über Skype. 

Eigentlich sollte es einer der romantischsten Momente im Leben einer Frau sein. Für Kelly Rowland wurde es eindeutig zu einem der Ungewöhnlichsten. 

Schon länger wurde über eine mögliche Verlobung der ehemaligen "Destiny's Child"-Sängerin und ihrem Freund Tim Witherspoon gerätselt. In der "Queen Latifah Show", die heute (18. Dezember 2013) ausgestrahlt wird, bestätigt Kelly nun, dass und wie sie ihren Antrag bekommen hat. 

Als es passierte, war die 32-Jährige gerade in Bulgarien und chattete mit Tim via Skype: „Es war so spät - wir haben uns einfach nur angestarrt.“ Kurze Zeit später soll er dann einfach einen Diamtring vor die Kamera gehalten haben. 

Was an dieser Stelle für viele eher unromantisch klingt, bringt Kelly zum Schwärmen: „Ich habe meinen besten Freund, mit dem ich mein Leben verbringen werde. Er ist wirklich mein bester Freund.“

Wow! Klingt ganz so als hätte sie ihren Traummann gefunden...