Hot Stories

Kendall Jenner: Sie feuert ihre Mutter!

Von Laura am Donnerstag, 11. Dezember 2014 um 11:11 Uhr

Kendall Jenner meint es ernst! Die Halbschwester von Kim Kardashian versucht ohne ihren berühmten Namen an ihrer Karriere als Model zu arbeiten. Wie wichtig es ihr ist, sich vom schlechten Image der Familie zu lösen, beweist Kendall jetzt und wird damit sicher für schlechte Stimmung unterm Weihnachtsbaum sorgen!

„Mom, es tut mir leid, aber du bist gefeuert!" So oder so ähnlich wird Kendall Jenner (19) ihrer Mutter, Kris Jenner (59), gegenübergestanden haben. Damit macht eine weitere Tochter die Momagerin (Mom & Managerin) arbeitslos!

Spätestens jetzt steht fest: Kendall meint es ernst! Und zwar so ernst, dass sie für ihre Karriere sogar schlechte Stimmung in der Familie in Kauf nimmt. Denn Kris Jenner wird sicher nicht erfreut sein, dass nach Kim nun auch Kendall nicht mehr auf ihren Rat baut.

Nach einem fullminanten Jahr mit mehreren Mega-Jobs hat Kendall nun ein neues Team engagiert. Ein Insider fand drastische Worte für die berufliche Trennung: „Sie hat die Masche ihrer Mutter durchschaut und sie wird nicht zulassen, dass Kris sie genauso ausnutzt wie Kim." Klingt nach jeder Menge schlechter Stimmung - und das so kurz vor Weihnachten!

Trotzdem kann man Kendall zu dieser Entscheidung nur gratulieren!