Hot Stories

Keshas Regenbogen-Look

Von GRAZIA am Mittwoch, 25. September 2013 um 11:38 Uhr

Die bekannte Pop-Sängerin Kesha hat sich mal wieder etwas Neues einfallen lassen und sich eine Regenbogen-Frisur gezaubert. Doch wie finden Sie ihre neue Haarpracht? Zu viel des Guten oder gerade richtig?

Dass die Pop-Sängerin Kesha es bunt und schrill mag, ist nichts Neues. Immer wieder überrascht, oder viel mehr schockiert sie mit eigenwilligen und sehr freizügigen Outfits.

Diesmal hat ihre Experimentierfreudigkeit allerdings ihre Haare erwischt. Die sind jetzt nämlich in allen Regenbogenfarben gefärbt: Grün, Gelb, Blau, Rosa, Lila...Bekannte Models und It-Girls wie Chloe Norgaard, Audrey Kitching und Bonnie Strange haben den bunten Haartrend bereits zum Kult gemacht.

Und keine Frage, irgendwie sieht es cool aus, strahlt Unabhängigkeit und Freiheit aus, erinnert uns an verrückte Sommernächte. Aber muss das sein?

Wir finden, etwas weniger bunt hätte es schon sein dürfen, liebe Kesha! Was meinen Sie? Absolut cool oder einfach nur peinlich? Im Voting können Sie abstimmen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!