Hot Stories

Die krasse Komplettveränderung von Khloé Kardashian

Von Jenny am Dienstag, 15. Dezember 2020 um 11:30 Uhr

Bei der Komplettveränderung, die Khloé Kardashian in den vergangenen Jahren durchlief, wollen wir genauer hinschauen und nehmen die Schönheits-OPs des Reality-Star in einem Vorher-Nachher-Vergleich unter die Lupe.

November 2019

Im November des vergangenen Jahres präsentierte sich Khloé Kardashian mit hellblonder Mähne und einem Gesicht, das keinen Zweifel lässt: Die 36-Jährige hat sich für eine schmale Nase, volle Lippen und eine veränderte Gesichtsform unters Messer gelegt März 2019

Auch wenn zwischen dem Auftritt mit hellem und dunklem Haar nur wenige Monate liegen, scheint Khloé im März des vergangenen Jahres ganz anders auszusehen. Ob es nur an der anderen Nuance ihrer Mähne liegt, wagen wir zu bezweifeln Februar 2019

Die vielen Beauty-Prozeduren und in diesem Fall ganz besonders viel Make-up haben ganz klar ihre Spuren hinterlassen, sodass das Gesicht von Khloé längst unnatürlich und maskenhaft wirkt.   November 2018

Dass die Lippen von Khloé deutlich voluminöser werden und das nicht nur mit ihrem Lipgloss zusammenhängt, wird bei diesem Foto vom November 2018 keinem mehr entgehen können November 2015

Beinahe maskenhaft wirkt das Gesicht von Kylie Jenners Halbschwester bereits im November 2015. Auch wenn sie es immer wieder bestreitet, lassen sich eine neue Nase, voluminöse Lippen und ein geschmälertes Gesicht deutlich erkennen Mai 2015

Auch nicht zu übersehen im Jahr 2015: Die Silhouette von Khloé, für die sie Jahre lang gehänselt wurde, ist deutlich erschlankt. Während der Bauch allerdings flacher wurde und die Kilos nur so purzelten, wurde der Po immer runder. Ob hier der Beauty-Doc seine Finger im Spiel hatte? 2014 Mai

Im Mai 2014 sah Khloé noch deutlich natürlicher aus. Blicken wir allerdings gleich auf die Bilder aus jüngeren Jahren, entgeht uns natürlich nicht, dass sie auch schon damals der Nase, ihren Lippen und Co. eine neue Form verliehen hatte Oktober 2010

Zehn Jahre zurück und Khloé Kardashian ist kaum wiederzuerkennen. Nicht nur das Gesicht, sondern auch ihre Figur wirken deutlich natürlicher  April 2010

Die Nase von Khloé scheint 2010 bereits gerichtet worden zu sein. Ob sie damals allerdings schon ahnte, dass für eine verschönerte Optik einst über 2 Millionen Dollar ausgeben wird? September 2008

Von Beauty-Prozeduren haben die Kardashians 2008, ein Jahr nach dem Beginn ihrer legendären Reality-Show

Wir müssen zugeben, dass der Clan rund um die Kardashians einfach einen Hang dazu hat, sich für eine Verschönerung des Gesichts und Körpers unters Messer zu legen. Neben Kylie Jenner, deren Beauty-Transformation wir für euch bereits genauestens beleuchtet haben, gehört wohl auch Khloé Kardashian zu den Spitzenreitern in Sachen Schönheitsoperationen in ihrer Familie. Da der Reality-Star in den vergangenen Jahren wohl die dramatischste Veränderung durchmachte und sich via Instagram mit Bildern inszenierte, bei denen man Zweifel hatte, ob es sich wirklich um Khloé handelte, wollen wir den Schönheitswahn der 36-Jährigen Revue passieren lassen und zeigen euch die Entwicklung der Kardashian-Schwester im Vorher-Nachher-Vergleich.

Diese Themen könnten euch ebenfalls interessieren:

So krass hat sich Khloé Kardashian verschönern lassen

Die Nase ist kleiner und in ihrer Form verändert, das Kinn und die Kieferknochen geschmälert, die Lippen und Brüste voluminöser und auch Po und Hüften wirken deutlich runder – vergleicht man die heutige Khloé Kardashian mit der von vor zehn Jahren, dann wird sofort deutlich, dass der Reality-Star so einiges beim Schönheitschirurgen machen ließ. Dabei sollen die Prozeduren die Schwester von Kylie Jenner ganze zwei Millionen Dollar gekostet haben. Insider nennen auch den Grund für die Komplettveränderung beim Chirurgen, der noch einmal eine Gewichtsabnahme von 18 Kilo nach der Scheidung mit Lamar Odom und 25 Kilo nach dem Betrug des Vaters ihrer Tochter True folgten. "Die Gewichtsabnahme und eine Therapie halfen Khloé, sich in ihrer Haut wohler zu fühlen, aber sie war, was ihr Aussehen anging, trotzdem nicht selbstbewusst. Deshalb entschloss sie sich zum extremen Makeover." Böse Zungen glauben hinter der Beauty-Tranformation steckt etwas anderes: "Einige behaupten sogar, dass Khloé jetzt schöner ist als Kim, was in Khloés Augen die perfekte Rache ist für alles, was ihre Schwester ihr angetan hat."

Weshalb Khloé sich wirklich unzählige Male unters Messer legte, weiß die derzeitige Blondine natürlich nur selbst. Wie sich ihr Gesicht und ihr Körper in den vergangenen Jahren veränderte, zeigen wir euch aber dennoch in unserer Bildergalerie. 

Hier findet ihr weitere Vorher-Nachher-Strecken: