Hot Stories

Kim & Kanye: Hochzeit in Italien und nicht neben der Kläranlage?

Von Susan am Montag, 19. Mai 2014 um 09:52 Uhr

Puh... Scheinbar hat die Paris-Location für die Hochzeit von Kim Kardashian und Kanye West gegen die in Florenz ganz schön abgestunken...

Scheinbar wollen Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) am 24. Mai jetzt doch in Italien und nicht in Frankreich heiraten - die Gerüchte werden gerade von verschiedenen Seiten bestärkt.

Ist die Paris Location Mist?

Könnte an der Location in Paris liegen - das Schloss Louis XIV soll nämlich neben einer Kläranlage stehen. Prinzessinnen-Feeling mit Kläranlagen-Duft? Oh shit!

North könnte der eigentliche Grund sein

Neben der möglichen Geruchsbelästigung scheint Bräutigam Kanye auch ein Italy Lover zu sein. Außerdem spricht ein wichtiges Detail für das Forte di Belvedere in Florenz als Hochzeitslocation - gegenüber der italienischen Zeitung "La Nazione" verriet Kanye: „Ich glaube, dass unsere Tochter North hier zwischen den Renaissance Stücken gezeugt wurde. Es war unsere erste Honeymoon-Reise - für mich ist sie eine der schönsten Städte der Welt, vielleicht sogar die schönste in Europa." Vorsicht, Kopfkino!

Für Kim ist allerdings Pariiiii die Stadt der Liebe. Gibt es jetzt Ärger kurz vor der Hochzeit? Wir glauben nicht: schließlich ist das Luxus-Paar mit Privatjet und Co. flexibel - Paris kann also auch bei einer Hochzeit in Florenz noch auf dem Plan stehen.

Nur mit einer schlechten Nachricht müssen sich Kimye schon abfinden: Anna Wintour, Chefredakteurin der Vogue, will trotz Wedding-Cover nicht zur Hochzeit kommen.