Hot Stories

Kim & Kanye - neue Hochzeits-Details stehen fest

Von Claudia am Dienstag, 28. Januar 2014 um 13:01 Uhr
Sie wollen in Frankreich heiraten und vermutlich wird Lady Gaga als Stargast dabei sein. Jetzt haben Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) noch weitere Details ihrer Hochzeit verraten.

Was wir bisher wissen ist, dass Kim Kardashian und Kanye West gern auf Schloss Versailles in Frankreich geheiratet hätten. Leider wurde dem Paar der Wunsch verwehrt - es hieß die beiden Stars wären zu prollig. Die Idee, die Trauung in Frankreich stattfinden zu lassen, haben die beiden trotzdem nicht über Bord geworfen. Für welche Location sie sich anstelle des Schlosses entschieden haben, möchten sie allerdings noch nicht bekanntgeben. 

Als nächstes verkündeten der Rapper und seine Verlobte, dass sie als Stargast unbedingt Lady Gaga auf ihrer Hochzeit dabei haben wollen. Ob die Pop-Queen bereits zugesagt oder ob sie sich gegen einen Auftritt entschieden hat, ist noch nicht klar. 

Jetzt gibt es wieder Neuigkeiten. Ein Insider verriet jetzt gegenüber RadarOnline, dass das Paar sich im Juni 2014 das Ja-Wort geben will: „Kim wollte schon immer im Juni heiraten und endlich wird ihr Traum wahr.“ Ein weiteres Detail: Während der Hochzeit werden mehrere Kameras auf das Brautpaar gerichtet sein. Dazu erklärt der Insider: „Kim überredete Kanye die Kameras laufen zu lassen, da E! online die meisten Kosten für die Hochzeit übernehmen wird.“ Vielleicht kann das Ereignis dann auch über einen Live-Stream direkt mitverfolgt werden.

Wir sind gespannt auf weitere Einzelheiten. Doch eines ist inzwischen sicher: Kim und Kanye geben sich größte Mühe, dass diese Hochzeit eines der größten Events des Jahres werden wird.