Hot Stories

Kim Kardashian feierte Junggesellenparty

Von Mirjana am Montag, 12. Mai 2014 um 09:25 Uhr

Kim Kim Kardashian ließ es am Samstag ganz gediegen in Las Vegas krachen. Das Motto des Junggesellenabschieds war "Paris", wo auch die Hochzeit mit Kanye West stattfinden soll. Alles über die Girls-Party lesen Sie hier.

Kim Kardashian (33) kann es wohl nicht mehr abwarten zu heiraten. Ihre Bridal Shower am Samstag war komplett in Weiß gehalten. Tischschmuck, Rosen und Kims Kleid alles in Weiß. Vielleicht dreht sie die Tradition ja einfach um und erscheint bei ihrer Hochzeit (am 24. Mai) in einem pinken Dress oder sie bekommt einfach nicht genug vom eleganten White-Look.

Kims Girls bei der Bridal Shower

Die Tischdeko sah schon verdächtig nach Hochzeit aus. Jede der Ladys hatte einen kleinen weißen Eiffelturm aus Schokolade auf ihrem Platz, eine rosa Geschenkbox und geschwungene Namensschilder – very Kim!

Unter den Gästen waren Rachel Roy, Ciara, Leah Jenner und ihre Mutter und Schwestern. Die Girls scheinen viel Spaß gehabt zu haben. Kim hatte extra einen Fotoautomaten besorgt. Das Ergebnis der Schnappschüsse postete sie stolz auf ihrem Instagram-Profil. Wir sind gespannt, wie ihr Verlobter Kanye West (36) sich aus dem Singelleben verabschiedet. In der letzten Woche wurde gemunkelt, dass der Rapper mit seinen Kumpels eine Party in Dublin geplant hat. Da wird es mit Sicherheit kleine weißen Schokoladentürmchen für die Boys geben.

Hach, wir sind ja schon so gespannt auf die Hochzeit des Jahres!

Themen
Junggesellenparty,
Bridal Shower,