Hot Stories

Kim Kardashian & Kanye West: Platzt die Hochzeit?

Von Mirjana am Mittwoch, 9. April 2014 um 10:42 Uhr

Kim hat heute bestimmt nervöse Flecken im Gesicht, denn die geplante Hochzeit in Paris droht ins Wasser zu fallen.

Es sollte doch alles so perfekt werden bei der Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36). Die Details werden haarklein von dem Reality-Star geplant und alleine die Einladungskarten haben ein Vermögen gekostet. Die Hochzeit soll im "Trianon Palace Hotel“ stattfinden und die Gäste werden selbstverständlich mit dem Privatjet eingeflogen. Soweit so gut, aber leider haben Kim & Kanye da etwas wichtiges versäumt.

 

Zwischen dem Hochzeits-Shooting für die Vogue und den Vorbereitungen haben die beiden Stars wohl vergessen, sich über das französische Gesetz zu informieren. Möchte man in Frankreich heiraten, muss man einen 40-tägigen Aufenthalt einplanen, ansonsten wird das nichts mit dem "Rêve en Blanc"! Doch das Paar wollte schon am 24. Mai heiraten. Das wird zu knapp!

 

40 Tage Frankreich sind ein Must, um zu heiraten!

Die französische Botschaft in Washington D.C. gab der Internetseite "Radar Online" folgende Info zum Ablauf: „Alle Hochzeiten müssen zuerst standesamtlich erfolgen, erst dann kann eine religiöse Zeremonie stattfinden. Der Bürgermeister kann den stellvertretenden Bürgermeister dazu ermächtigen oder den Stadtrat in der Stadt in der einer der beiden Partner seit mindestens 40 Tagen vor der Hochzeit seinen Wohnsitz hat. Diese Voraussetzungen können nicht einfach umgangen werden."

 

Auch Promis können sich nicht die Gesetze hinbiegen, wie sie möchten. Der Rapper habe zwar ein Appartment in Paris. Da sein Hauptwohnsitz allerdings in Kalifornien liegt, nützt das nichts. Ob es das Couple doch noch schafft, in Paris pünktlich ja zu sagen? Wir sind gespannt. Die rund 200 Gäste dürfen sich auf ein maga Spektakel freuen. Angeblich sollen alle luxuriösen Goodie Bags mit Champagner, Beauty-Produkten, Schmuck aus Swarovski-Kristallen, Parfüm und einem 180 Euro Gutschein für den Spa-Bereich des Luxushotels bekommen.  

 

Nice to know: Das Vogue-Cover mit Kim & Kanye hat sich besser verkauft, als das mit Beyoncé und Michelle Obama.

 

Alle verrückten Facts über die Hochzeit des Jahres lesen Sie hier...

Themen
platzt Hochzeit