Hot Stories

Kim Kardashian und Kanye West: Der schmutzige Rosenkrieg beginnt

Von Celina am Donnerstag, 25. Februar 2021 um 11:02 Uhr

Die Scheidung ist eingereicht und bereits nach knapp einer Woche scheinen sich die Fronten zu verhärten. Ein Insider hat nämlich verraten, wie unterschiedlich sich Kim Kardashian und Kanye West das Leben nach der Trennung vorstellen. Wir haben alle Details…

Mittlerweile hat fast jeder mitbekommen, dass Kim Kardashian und Kanye West sich nach sieben Jahren Ehe scheiden lassen. Und daraus resultieren Unmengen von Fragen, deren Antworten wir am besten jetzt schon erfahren möchten. Denn neben der Aufteilung des Vermögens und der Eigentümer muss auch entschieden werden, wie die Zukunft der vier gemeinsamen Kinder North, Saint, Psalm und Chicago aussehen wird. Ein Insider hat verraten, wie die Eltern sich das Leben nach der Scheidung vorstellen und das könnte ein Anlass für den Beginn eines sehr schmutzigen Rosenkriegs sein...

Hier findet ihr noch mehr zu "Scheidung von Kim Kardashian und Kanye West":

Aus diesem Grund beginnt der Rosenkrieg von Kimye

Vier gemeinsame Kinder sind eine große Verantwortung. Kim Kardashian setzte bereits ein deutliches Statement zu ihren Erziehungsmethoden, als ein Shitstorm wegen eines Bildes von North ausbracht. Doch über eines sind der Realitystar und Kanye sich einig. Sie wollen das Sorgerecht für die Kinder teilen. Wie es jedoch in den restlichen Aspekten weitergeht, scheint noch in den Sternen zu stehen und das beinhaltet auch, wie die Zukunft der Nachkömmlinge aussieht. Ein Insider verrät: "Das Ex-Paar hat grundlegend verschiedene Vorstellungen darüber, wie der Nachwuchs erzogen werden soll. Auch wenn Kim Kanye in seiner Beziehung zu den Kids immer bestätigen wird, ist sie es, die die Zügel in der Hand halten möchte, in Bezug auf das, was die Familie angeht." Klingt ganz danach, als hätte der 43-jährige Rapper nicht wirklich viel mitzureden. Und weiterhin heißt es: "Was die beiden für die Zukunft ihrer Kleinen wollen und wie ihr Leben sich gerade neugestaltet, stimmt nicht wirklich überein.Können die beiden ihre Gegensätze vereinen und sich in der Mitte treffen oder erwartet uns großes Drama? Unwahrscheinlich ist es nicht und es wäre nicht das erste Mal, das die Ex-Liebenden in den Medien polarisieren. Eine Scheidungsschlacht ist also nicht auszuschließen.

Hier gibt es noch mehr "Hot Stories":