Hot Stories

Kim Kardashian und Kanye West: Jetzt eskaliert es!

Von Celina am Freitag, 12. März 2021 um 10:46 Uhr

Erst im Februar reichte Kim Kardashian die Scheidung ein und nun blickt die Welt voller Spannung auf das Ex-Paar. Jetzt scheint die Trennung jedoch zu eskalieren, woran das liegen könnte, erfahrt ihr von uns.

Nach sechs Jahren Ehe hat Kim Kardashian im Februar die Scheidung eingereicht. Ein Wunder war es für viele Fans nicht, schließlich kursierten bereits Monate vorher Gerüchte über ein Liebes-Aus, in denen sogar der Beauty-Guru Jeffree Star involviert war. Doch seit längerem ist es offiziell, dass das einstige Traumpaar nun getrennte Wege gehen wird. Und während der Realitystar sich selbst und ihre Kinder in letzter Zeit zu beschäftigen weiß, wie zum Beispiel mit einer Pizza-Party, hat Kanye wohl bereits einen Schlussstrich gezogen, der droht, dass die Scheidungsschlacht beginnt. Denn eine heftige Tat bringt die noch relativ friedlich ablaufende Trennung in Gefahr. Wir wissen mehr und verraten es euch.

Hier findet ihr noch mehr Artikel zum Thema "Kim und Kanye": 

Diese Tat lässt die Scheidung eskalieren

Jeder verarbeitet seinen Trennungsschmerz anders. Während einige von uns sich vor dem Fernseher verbarrikadieren und einen schnulzigen Film nach dem anderen schauen, versucht Kim sich und ihre Kinder mit coolen Aktivitäten zu beschäftigen. Kanye hingegen geht mit der Situation gänzlich anders um, denn er möchte anscheinend keinen Kontakt zu seiner Ex – und das, obwohl das ehemalige Traumpaar die Kinder gemeinsam aufziehen möchte. Als Kim die Scheidung eingereicht hat, soll er den Kontakt komplett abgebrochen haben. Ein Insider berichtet: "Schon bevor die Scheidung eingereicht wurde, hat der Rapper all seine Nummern geändert und ihr gesagt, sie könne ihn nur noch über sein Security-Team erreichen.Heftig, wenn man bedenkt, dass die beiden einst ihr ganzes Leben geteilt haben. Scheint fast so, als würde die Situation demnächst komplett eskalieren, denn normal ist das Ganze nicht. Ob der 43-Jährige den Social-Media-Star auch auf Instagram blockiert hat? Möglich wäre es. Hoffen wir einfach, dass sich die Situation zum Wohle von North, Saint, Chicago und Psalm beruhigt.

Hier findet ihr noch mehr "Hot Stories": 

Themen
Scheidungskrieg,