Hot Stories

Komplettes Body-Makeover für Britney Spears?

Von GRAZIA am Freitag, 22. Februar 2013 um 10:09 Uhr

Einmal alles neu, bitte! Gegen ihre Unzufriedenheit mit sich selbst, gibt es für Britney Spears nur ein Mittel: Schönheits-Ops! Doppelkinn & Co. bekommt der Chirurg sicher in den Griff - ihr angeschlagenes Ego wohl eher nicht ..

Britney Spears ist mehr als unzufrieden mit ihrem Aussehen. Wie der "National Enquirer" berichtet, plauderte ein Insider über ihre persönlichen Problemzonen: Spears leide unter ihrem "Dreifachkinn" sowie ihren "Fettpölsterchen am Bauch und am Rücken".

Doch anstatt sich gesünder zu ernähren oder einen Personal Trainer zu engagieren, plant die einstige Pop-Prinzessin jetzt mehrere (!) chirurgische Eingriffe.

Zu dem kompletten Makeover für rund 150.000 US-Dollar (115.000 Euro) gehören Fettabsaugungen an Bauch und Rücken und ein Lifting an Augenbrauen und Augenlidern.

Lästige Fältchen an Mund, Augen und Stirn sollen außerdem mit Botox-Injektionen entfernt werden. Vollere Lippen und ein chemisches Peeling sollen das Gesamtbild abrunden.

Doch was steckt hinter diesem OP-Wahnsinn? Ein möglicher Grund könnte die Trennung von ihrem Ex-Verlobten Jason Trawick Anfang des Jahres sein. Und auch ihren Job in der US-Castingshow "X-Factor" wird Britney nicht fortführen.

Inzwischen wurde schon wieder ein neuer Mann an Britney's Seite gesichtet. Er soll David heißen und sich stark von Spears bisherigen Lovern unterscheiden.

Ist also die neue Liebe Schuld an Britneys Operations-Lust? Falls ja, sollte sie ganz schnell die OP-Termine känzeln - und die Dates mit David auch.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!