Hot Stories

Krieg der Lifestyle-Gurus: So fies wird Gwyneth von einer Konkurrentin gedisst

Von Corinna am Dienstag, 16. September 2014 um 12:56 Uhr

Autsch, das sitzt: Lifestyle-Ikone Martha Stewart zieht öffentlich über Gwynnie und ihren Blog „Goop“ her…

Gwyneth Paltrow inszeniert sich gerne als Lifestyle- und Food-Guru. Auf ihrer “Goop“-Page gibt sie Kochtipps und predigt einen gesunden Lebensstil. Das passt Fernseh-Köchin Martha Stewart (73) überhaupt nicht. Sie motzte jetzt in einem Interview: „Sie soll ruhig sein. Sie ist ein Kinostar.“

Martha Stewart selbst gilt als Mutter aller Lifstyle-Experten – auch sie gibt, allerdings schon einige Jährchen länger als Gwynnie, Ratschläge zu Hauswirtschaft, Gartenarbeit und Basteln. Ihr Spitzname: „Amerikas beste Hausfrau“.

Sie ist der Meinung, dass die 41-Jährige sie dreist kopiert: „Wenn sie mit ihrer Schauspielerei zufrieden wäre, würde sie nicht versuchen, Martha Stewart zu sein“, ätzt sie.

Autsch! Mit dieser Aussage trifft sie wahrscheinlich einen wunden Punkt. Tatsächlich hat Gwyneth in letzter Zeit nämlich filmtechnisch nicht wirklich was gerissen – abgesehen von Mini-Auftritten in der Musical-Serie „Glee“. In die Schlagzeilen schaffte sie es eigentlich nur noch mit ihrem „Conscious Uncoupling“ von Musiker Chris Martin (37).

Trotzdem nimmt´s Gwynnie gelassen. Immerhin ist es nicht das erste Mal, dass Miss Stewart gegen sie stichelt. Außerdem wird sie Anfang Oktober in ihrem Haus Präsident Obama (53) bewirten! Sie richtet eine Benefizveranstaltung mit Empfang und Dinner aus.

Take that, Martha! Wer zuletzt lacht…