Hot Stories

Kurzinterview mit Bonnie Strange auf dem Hurricane Festival

Von GRAZIA am Montag, 24. Juni 2013 um 10:32 Uhr

75.000 Fans rockten am Wochenende auf dem total verregneten Hurricane Festival in Scheeßel. Mit dabei: It-Girl Bonnie Strange, die uns ihre Festvial-Style-Tipps verriet.

Regen, Match, Rammstein, Queens of the Stone Age und die Arctic Monkeys: Am Wochenende wurde beim Hurricane Festival in Scheeßel bei Bremen wild gefeiert. GRAZIA hat sich durch den Matsch geschlagen und die neusten Trends mitgebracht.

Wer nicht gerade im stylishen Regenponcho unterwegs war, konnte sich im H&M Pop-up-Store mit Festival-Klamotten eindecken (nach einer super langen Warteschlange).

Moderedakteurin Miriam Amro traf Model und It-Girl Bonnie Strange zum Kurz-Interview und knipste ihre angesagten Festival-Looks aus der H&M Divided Music & Festivals-Kollektion – soooo hot!

Vier Festival-Fragen an Bonnie Strange:

Was sind Deine Festival Must-Haves?
Ganz klar: Shirts in Neon-Farben, bunte Steine im Gesicht und Glitzer- Haarspray!

Gibt es Styling-No-Gos für Dich?
Auf jeden Fall! Ich finde die Zeit der Band-Shirts und Blumenkränze im Haar ist vorbei. Wer auf Festivals auffallen will, sollte es mal mit funky Acid-Farben, Bauchfrei-Tops und kreischigen Leggins versuchen! Coachella ist für mich mit Abstand das stylishste Festival.

Wer sind Deine Festival-Look-Vorbilder?
Gwen Stefani und die Spice Girls!

Auf welche Bands freust Du Dich?
Deichkind, Queens of the stone age!

Mehr von Bonnie Strange gibt es auf ihrem Blog. Mehr Festival-Impressionen gibt es auf der Website von H&M loves music.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!

Themen
Hurricane Festival