Hot Stories

Kylie Jenner: Hat sie ihr Baby heimlich entbunden? Fans sind sich sicher!

Von Lena.Everling am Montag, 10. Januar 2022 um 17:32 Uhr

Nach einer längeren Instagram-Auszeit und vielen Spekulationen, dass sie ihr zweites Kind bereits zur Welt gebracht hat, bricht Kylie Jenner nun ihr Schweigen. Doch Fans spekulieren dennoch auf eine Geburt. 

Im Sommer erreichte uns die freudige Nachricht, dass Kylie Jenner und ihr Freund Travis Scott ihr zweites Kind erwarten. Im Gegensatz zu ihrer ersten Schwangerschaft mit ihrer Tochter Stormi Webster, in der sie ihr süßes Glück mehrere Monate geheim hielt, lässt sie ihre Fans nun an ihrer Schwangerschaft regelmäßig teilhaben. Doch schon seit einer Weile herrschte Funkstille auf dem Instagram-Account des "Keeping Up With The Kardashians"-Sternchen. Dies machte ihre Fans stutzig und seither brodelt die Gerüchteküche, dass die 24-Jährige über die Feiertage heimlich entbunden haben soll. Die Spekulationen wurden nun allerdings von Kylie Jenner höchstpersönlich beendet, denn sie zeigte sich nun endlich wieder auf den sozialen Medien und postete ein schickes Schwarz-Weiß-Foto zum neuen Jahr, das die Fans sehr überraschte…

Kylie Jenner postet wunderschönes Foto von ihrem Babybauch

Die bald 2-fach Mama hat einen eleganten Schnappschuss von sich auf ihrem Instagram-Account geteilt, auf dem sie mit natürlichem Make-up und zerzausten Haaren demonstrativ ihren großen Babybauch in die Kamera zeigt. Damit beendet die Jenner-Schwester alle Spekulationen und beweist damit, dass sie tatsächlich noch schwanger ist. Außerdem hinterließ sie unter dem Post noch ein paar inspirierende Worte: "Da das Jahr 2022 näher rückt, habe ich über das letzte Jahr nachgedacht und über den Segen, den es gebracht hat, aber auch über den vielen Herzschmerz. Ich werde dieses Jahr und all die bedeutenden Veränderungen, die es in meinem Leben bewirkt hat, nie vergessen. Ich bete, dass dieses neue Jahr für euch alle mit viel Liebe gefüllt ist, und ich hoffe, dass ihr alle in dieser Zeit sicher und gesund bleibt." Ihre Mutter, Kris Jenner, kommentierte den Schnappschuss von Kylies vorstehendem Bauch mit den Worten: "Ich liebe dich mein kostbares Mädchen, du bist ein Engel". Auch ihre Schwester Khloe Kardashian hinterließ eine Nachricht und schrieb: "Ich liebe dich, kleines Mädchen." 💕

 

 

Darum könnte Kylie dennoch schon zum 2. Mal Mutter geworden sein

Trotz des eindeutigen Bildes, sind viele Fans skeptisch, was Kylies anhaltende Schwangerschaft betrifft. Denn wie wir alle wissen, auf Instagram kann man gut ein anderes Leben vorgaukeln – besonders, wenn man Kardashian heißt. Die TikTok-Welt ist sich auf jeden Fall schon sicher: Kylie hat ihr Baby Nummer 2 längst entbunden und schwebt bereits im siebten Mama-Himmel. "Beweise" dafür gibt es natürlich auch, oder sagen wir mal "deutliche Hinweise". Wie TikTokerin Emily Schwartz in einem Video erklärt, wurde Kylie kürzlich dabei beobachtet, wie sie unter einer Decke in einen Privatjet steigt. Schon alleine das ist ungewöhnlich, wo das jüngste Mitglied des Kar-Jenner-Clans doch aktuell gerne Bilder ihres Babybauches teilt. Hinzu kommt, dass Frauen ab der 36. Schwangerschaftswoche dringend von Flügen abgeraten wird. Komplikationen könnten die Folge sein und die treffen leider auch Celebrities wie Kylie Jenner – ärztliche Ausnahmen sind also ausgeschlossen. Das errechnete Geburtsdatum kennt natürlich niemand, Kylie könnte also demnach in der 36. Woche sein. Doch bei der "KUWTK"-Reunion drehte sich die Mama von Stormi Webster beim Anstoßen mit einem Tequila-Shot auffällig zur Seite und trank den Alkohol nicht – und das war bereits Ende April. Rechnet man von hier weiter, müsste sie bereits im Dezember am Ende ihrer Schwangerschaft angekommen sein. Letzter Hinweis: Passend dazu, wurde zwar Kylies Tochter Stomi Webster auf der Weihnachtsparty der Kardashians am 24. Dezember gespottet, ihre Mama jedoch nicht. Ziemlich auffällig! Doch ob die Schwester von Kim Kardashian tatsächlich schon entbunden hat, wird wohl nur sie selbst uns verraten können....

Quelle: TikTok