Hot Stories

Lady Gaga: Lifting mit Klebeband

Von Anna am Dienstag, 15. April 2014 um 10:03 Uhr

Lady Gaga hat ihre ganz eigene Methode Falten loszuwerden.  

Es gibt ja so einige Dinge auf der Welt, die ziemlich gaga sind. Doch Lady Gaga (28) schafft es mit ihrer exzentrischen Art all diese Dinge zu übertreffen. Nachts behält die Sängerin ihre Schuhe einfach an und morgens pflegt sie auch so einige skurrile Rituale. In einem Interview mit der britischen Zeitung "Daily Mirror" verriet die 28-Jährige nun, dass sie morgens mit einem "Tape-Lifting" in den Tag startet.  

 

Klebeband gegen Falten

Für ihr Beauty-Treatment verwendet Lady Gaga sogenannte "Facelift-Tapes", mit deren Hilfe die Gesichtspartien und der Hals gestrafft und somit in Form gebracht werden können. Für die Pop-Sängerin ist ihr morgendliches "zurechtstraffen", wie ein Mantra: „Wenn ich meine Perücken-Haube aufhabe und mein Gesicht beklebe, ist das wie eine Meditation für mich. Jeder Morgen beginnt für mich gleich. Es ist wie ein Mantra. Ich wasche mein Gesicht, stecke meine Haare zurück, ziehe die Perücken-Haube auf und stelle mir die Frage 'Wie forme ich meine Augen heute mit dem Klebeband? Wie straffe ich meinen Hals damit?'", erklärt die 28-Jährige im Interview.  

 

Dabei sollen solche "Tape-Liftings" keineswegs gesund sein, berichtet der Schönheits-Chirurg Jeya Prakash gegenüber der "Daily Mirror": „Wenn du dein Gesicht zu fest tapest, reduziert sich die Blutzirkulation, was bedeutet, dass weniger Nährstoffe durch deine Haut strömen. Es wird abnormales Kollagen produziert. Langfristig wird der Alterungsprozess sogar vorangetrieben.“ Ob sich Lady Gaga dessen bewusst ist?  

 

Lady Gaga hat einfach ihre eigene Art das Leben zu leben. Besser sie benutzt ihre "Facelift-Tapes", als zu viel Botox, wie ihre Freundin Donatella Versace...