Hot Stories

Lady Gaga: Sie soll auf der Hochzeit von Kim & Kanye singen

Von Claudia am Montag, 27. Januar 2014 um 15:24 Uhr
Obwohl die Location noch nicht endgültig feststeht, sind sich Kim Kardashian und Kanye West einig, dass Lady Gaga auf ihrer Hochzeit singen soll.

In der letzten Woche erhielten Kim Kardashian und Kanye West eine ernücherne Nachricht: Das Paar bekam nicht die Erlaubnis auf Schloss Versailles in Frankkreich zu heiraten, weil es angeblich zu prollig für die königliche Location sei. 

Doch von diesem Rückschlag lassen sich der Rapper und die Reality-TV-Darstellerin nicht aus der Ruhe bringen. Ganz im Gegenteil: Die Planungen laufen weiterhin auf Hochtouren. 

Als Stargast wünschen sich der 36-Jährige und die 33-Jährige nämlich keine geringere als Lady Gaga. Ein Insider verriet gegenüber der Zeitung "The Sun": „Kim und Kanye haben sich letzte Woche in Paris mit Lady Gaga getroffen. Sie ist die erste Wahl, deswegen wurde sie auch zuerst gefragt. Vor allem Kanye ist schon lange ein großer Fan von ihr, ihrem Style und ihren Auftritten. Kim liebt besonders ihre Musik. In diesem Fall sind sie sich also einig." 

Ob sich Lady Gaga bereits einig ist, ob sie den Job übernimmt oder nicht, ist bisher nicht bekannt. Doch auch für den Fall dass die Popsängerin absagen sollte, haben Kim und Kanye mit Sicherheit schon einen Plan B parat.