Hot Stories

Lady Gaga, Taylor Swift und Bradley Cooper: Alle wollen Beyoncé!

Von Julia am Freitag, 27. März 2015 um 12:23 Uhr

Die Stars wollen gerade nur das Eine: Queen B! Kein Wunder, dass alle mit ihr zusammenarbeiten wollen - die Powerfrau ist ja auch einfach „flawless".

Beyoncé (33) und Jay-Z sind das (!) Power-Couple im Musik Business - mit Beyoncé zusammenzuarbeiten ist gerade so angesagt, dass die Stars gerade quasi wirklich Schlange vor Queen Bs Palast stehen.

Einmal hinsetzen bitte: Lady Gaga (28) postete diese Woche ein Foto auf Instagram, auf dem sie Netzstrumpfhosen und schwarze High-Heels trug. Jaaa, das ist jetzt erstmal nichts Ungewöhnliches, aber die Bildunterschrift lautete: „Das sind meine Lasst-mich-in-Ruhe-Heels. Und meine Telephone-Heels. Stop callin', I don't wanna think anymore.“ Naa, kommt Ihnen der Satz bekannt vor? Genau, der stammt aus dem Megasong „Telephone“, den Lady Gaga mit keiner anderen als Beyoncé aufnahm. War das etwa eine Anspielung auf eine Telephone-Fortsetzung...? Gaga würde ein kleiner Boost von Erfolgsfrau Beyoncé sicher helfen, denn bei ihr soll es gerade nicht so gut laufen. 

Taylor Swift wird bei Beyoncé zum Fangirl

Taylor Swift (25) kann hingegen noch keine Zusammenarbeit mit Mrs Knowles vorweisen. Erst kürzlich schwärmte sie aber wieder von ihr und verriet, dass ein gemeinsames Projekt ihr größter Traum sei. Dieser Punkt stehe auf ihrer Liste ganz weit oben. Von ihren Plänen wisse Queen B aber noch nichts, Taylor mutiert in ihrer Gegenwart nämlich immer zum mega Fangirl - können wir verstehen! 

Gemeinsamer Film mit Bradley Cooper?

Zu guter Letzt klopfte auch noch Bradley Cooper an. Er möchte Beyoncé angeblich für die Hauptrolle seines Filmdebüts (wie cool ist das denn?!). Der 40-Jährige inszeniert das Remake des Films „A Star is Born“ in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Bereits 2011 wollte Clint Eastwood den Film verantworten - natürlich auch mit Queen B in der Hauptrolle. Damals musste sie aber passen, da sie mit Töchterchen Blue Ivy schwanger war. Für einen Film mit Beyoncé warten wir doch gerne ein paar Jährchen!

Eigentlich ist bei den Stars also alles wie immer: Alle lieben Beyoncé!