Hot Stories

Lady in Red: Miranda Kerr

Von GRAZIA am Donnerstag, 31. März 2011 um 10:12 Uhr

Zur Party der Victoria’s Secret Swim-Collection im "Club L" in Los Angeles zeigte sich das Supermodel in Topform. Nicht mal drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes hat sie schon ihre alten Modelmaße zurück. Aber muss sie das in dem hautengen Kleid so offensichtlich zeigen? Was meinen Sie? Stimmen Sie ab!

Feuerrot, extrem tief dekolletiert, hauteng und mit sexy Schlangen-Print: Miranda Kerr wollte mit ihren Reizen scheinbar nicht im Geringsten geizen! Das Strickkleid, das sie zur Party der Swim-Collection des Dessous-Labels Victoria’s Secret trug, schmiegte sich wie eine zweite Haut an ihren Körper. Und offenbarte: von Babyspeck keine Spur!

Doch hätte die junge Mutter nicht vielleicht einen etwas dezenteren Aufzug wählen können? Denn irgendwie kennen wir Miranda ganz anders. Ihre Looks zeugen sonst immer von einer beinahe elfenhaften Eleganz. Doch an die neue Miranda könnten wir uns durchaus gewöhnen.

Oder was meinen Sie? Ist Miranda eine Hot Mama oder eine falsche Modschlange? Stimmen Sie ab!