Hot Stories

Lana Del Reys überraschende Sexbeichte

Von Anna am Donnerstag, 24. Juli 2014 um 10:26 Uhr

„Ich habe mit einigen Typen aus der Musikindustrie geschlafen.“ Mit diesem Satz stoß Lana Del Rey nicht nur auf Begeisterung, sondern vor allem auch auf harte Kritik. Das überraschende Sexgeständnis und warum sie auch in Sachen Liebe eher auf das "Körperliche“ Wert legt, erfahren Sie hier...

Manche nennen es „sich hochschlafen“, andere nennen es „jede Gelegenheit nutzen“ und wieder andere nennen es „purer Zufall“. Gemeint ist damit Lana del Reys (29) plötzliche Sexbeichte. „Wissen Sie, ich habe mit einigen Typen aus der Musikindustrie geschlafen, aber keiner von denen konnte mir einen Plattenvertrag verschaffen - das hat mich genervt“, verriet die Sängerin gerade im Interview mit dem "Complex"-Magazin. Puh...

Hat sich Lana Del Rey hochgeschlafen?

Zugegeben, so offen geht nicht jeder mit seinen sexuellen Erfahrungen um. Doch Lana spricht spricht derzeit unverblümt über ihre Gefühle, Gedanken und ihre Vergangenheit, zu der nun auch dieses Geständnis gehört. Man fragt sich nun: Waren ihre Affären tatsächlich nur Zufall oder hat sie sich ernsthaft mit Absicht einen Vorteil verschaffen wollen? 

Ihre, nennen wir es mal Erfahrungen, hat sie sogar in dem Song, "F***ed My Way Up to the Top" ,verarbeitet. „Es [das Lied] ist ein Kommentar wie 'Ich weiß, was ihr über mich denkt - und ich spiele darauf an“, erklärte sie im Interview. 

„Ich mag eine körperliche, praktische Liebe"

Die 29-Jährige ist eben ein Enfant Terrible, eine Künstlerin voller Impulse und mit viel Leidenschaft. Das alles spiegelt sich nicht nur in ihrer Musik, sondern auch in ihren Beziehungen wieder: „Hoffentlich ist Liebe die eine Sache, die Spaß macht... Alles andere ist so schwer. Ich mag eine körperliche, praktische Liebe. Ich mag praktische, leidenschaftliche Liebe. Wenn das Körperliche nicht stimmt, dann ist das nichts für mich.“

So viel Offenheit erlebt man nicht oft bei den StarsDabei hätte sie das alles gar nicht nötig gehabt – bei dem Talent hat es ja auch so mit der Musikkarriere geklappt! 

Themen
Sexbeichte,
hochgeschlafen,
Musikkarriere