Hot Stories

Lara Stones neuester Coup

Von GRAZIA am Montag, 7. Juni 2010 um 17:54 Uhr

Lara Stone ist nicht aufzuhalten. Nach ihren Gigs für Louis Vuitton und Givenchy schnappt sich die Niederländerin gleich drei exklusive Model-Jobs.

Traumhochzeit, Traum-Körper und jetzt auch noch weitere Traum-Jobs: Lara Stone hat im Moment das, was man gemeinhin als Glückssträhne bezeichnen würde. Nach ihren Kampagnen für H&M, Jean Paul Gaultier, Jil Sander, Givenchy und Louis Vuitton hat die Niederländerin einen neuen Mega-Deal an Land gezogen:

Die Blondine ist ab kommender Saison das Gesicht für nicht weniger als drei (!) Calvin-Klein-Kampagnen: Sie wirbt für Calvin Klein Collection, ck Calvin Klein und Calvin Klein Jeans - und die ersten Ads sehen wirklich sehr vielversprechend aus.

Schon in der Vergangenheit warb das Model für die Make-up- und Jeans-Linie des amerikanischen Modehauses. Nun buchte sie Kreativdirektor Francisco Costa erneut für die anstehenden Anzeigenkampagnen.

In einem Interview begründete Costa seine Entscheidung wie folgt: "Für meine Herbst/Winter-Kollektion 2010 habe ich mir eine ich-bewusste und von sich selbst überzeugte Frau vorgestellt. Meiner Meinung nach ist Lara die perfekte Besetzung für die neuen Kampagnen, weil sie der Inbegriff von Selbstvertrauen und Sinnlichkeit ist."

Ist das das Ende der Size-Zero-Generation? Wahrscheinlich nicht, aber zumindest ist es ein guter Anfang: Weg vom Einheits-Klappergestell und hin zu Frauen mit Persönlichkeit und (wenigstens ein paar) Kurven!