Hot Stories

Larissa Marolt: Sie spielt in einem Kinofilm

Von Claudia am Donnerstag, 23. Januar 2014 um 10:05 Uhr
Es sieht ganz so aus als würde Larissa Marolt (21) im Dschungel-Camp tatsächlich eine Rolle spielen. Denn was sicher niemand vermutet: Die Österreicherin ist ab März in einem Kinofilm zu sehen.

Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet die quirlige Larissa Marolt, die in der TV-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" Tag für Tag durch den Kakao gezogen wird, ist ab März in einem Kinofilm zu sehen sein.

In "Rise Up and Dance" spielt die 21-Jährige zwar keine Hauptrolle, allerdings deren beste Freundin. Eigentlich ziemlich cool! Warum also erzählt Larissa ihren Mitstreitern nicht, dass sie bald in einem Film zu sehen sein wird?

Egal was sie damit beabsichtigt, feststeht, dass sie Erfolg zu haben scheint. Denn die Österreicherin ist durch ihre Art ständig im Gespräch - beansprucht die meiste Sendezeit für sich.

Unterstützung bei ihrem Plan bekommt sie wohl von ihrem Freund Whitney Sudler-Smith. Den 44-jährigen Filmproduzenten lernte sie in New York an der "Lee Strasberg" Schauspielschule kennen: „Wir sind seelenverwandt. Was gut ist, denn da gibt es keine Eifersucht", erklärte Larissa damals. 

 

                                                  Larissas Freund Whitney Sudler-Smith (Bild: picture alliance)                                        

 

 Für die Dschungel-Camp-Bewohner wird vor allem der Film für eine große Überraschung sorgen. Wir sind gespannt, was wir von Larissa noch alles erwarten dürfen. 

 

Themen
Whitney Sudler-Smith,
Rise Up and Dance