Hot Stories

Lecker! Cara Delevingne beißt Jourdan Dunn in den Po

Von Claudia am Donnerstag, 4. September 2014 um 09:11 Uhr
Keine Frage: Die Rückseite von Jourdan Dunn ist definitiv zum Anbeißen - das müssen selbst wir Frauen an dieser Stelle neidlos zugeben. Nicht ganz ohne Neid mussten wir jetzt allerdings feststellen, dass Cara Delevingne diese Vorzüge sogar bereits „(aus)kosten" durfte.

In einen Apfelpo beißen? Warum eigentlich nicht! Das dachte sich wohl Cara Delevingne (22) als sie bei den „GQ Awards" beherzt in das Hinterteil ihrer Model-Freundin Jourdan Dunn (24) biss.

Dieser lustige Moment wurde selbstverständlich auf einem Schnappschuss festgehalten, den Cara und auch Daisy Lowe (25) (die das Foto geschossen hat) direkt auf ihren Instagram-Accounts posteten. Cara schrieb neben das Foto ein einfaches aber aussagekräftiges: „YUMMMMMMMMY!", während Daisy kommentierte: „Ich möchte auch einen Biss @caradelevingne @officialjdunn #gqmoty #datass.“

Mehr als nur Freunde?

Die drei Mädels scheinen sich wirklich unglaublich gut zu verstehen - steckt da mehr dahinter? Bereits seit einiger Zeit wird spekuliert, dass Cara und Jourdan mehr als Freundinnnen wären. Nach der gescheiterten Beziehung zu Michelle Rodriguez (36), dürfte die 22-Jährige inzwischen schon wieder bereit für etwas Neues sein. 

Fest steht, dass Cara an diesem Abend unglaublich gut drauf gewesen sein muss. Nicht nur ihre Freundinnen wurden „Opfer" ihrer guten Laune. Auch Jonathan Saunders musste sich einem Überfall hingeben

Ach Cara, mit dir wird's auf jeden Fall nicht langweilig...

Themen
GQ Awards,
Jourdann Dunn,
beißen,
Apfelpo,
rumalbern,