Hot Stories

Lena Gercke: Zieht sie für Sami Khedira nach London?

Von Anna am Montag, 21. Juli 2014 um 17:21 Uhr
Bye Bye, Fernbeziehung! Für Lena Gercke und Sami Khedira könnte sich nun endlich ein Traum erfüllen: Sie könnten bald zusammen ziehen. Warum dies für Lena nicht nur in Sachen Liebe ein Happy End wäre, verraten wir Ihnen hier...

„Manchmal brauchst Du einfach eine Umarmung von einem ganz besonderen Menschen. Verdammte Fernbeziehung“, kommentierte Lena Gercke (26) einmal ein Foto auf ihrem Instagram-Account. Wie sehr ihr die Entfernung zu ihrem Verlobten zu schaffen macht, betonte sie in der Vergangenheit schon mehrmals. Während sie als Model zwischen New York, Berlin und Madrid jettet, wohnt Sami Khedira (27) in Madrid. Doch damit könnte nun endgültig Schluss sein.

Happy End in London?

Der 27-Jährige, der bisher für Real Madrid spielte, soll für eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro ab kommender Saison für Arsenal London kicken. Warum das "Good News" sind? Nun ja, die britische Hauptstadt ist eine der größten Modemetropolen Europas – für Lena wäre die Stadt also perfekt, um weiterhin an ihrer Modelkarriere zu arbeiten. Doch nicht nur jobmäßig wäre der Umzug an die Themse ein Vorteil für das Paar, auch in Sachen Liebe und Freundschaft könnte sich einiges zum Guten wenden.

Vorfreude auf Özil, Schürrle & Poldi 

Ein Wechsel nach Arsenal würde für Khedira nämlich bedeuten, dass er gemeinsam mit seinen Kollegen Mesut Özil (25), André Schürrle (23) und Lukas Podolski (29) aus der deutschen Nationalmannschaft in einem Team spielen würde. Auch für Lena neue Freundinnen? Neben Mesuts Freundin Mandy Capristo (24), wohnt nämlich auch Schürrles bessere Hälfte Montana Yorke in London. Wir können die Spielerfrauen schon während der Teatime über ihre Männer quatschen sehen. Sieht doch alles stark nach einer Win-Win-Situation aus!

Vor allem klingt es aber nach einem perfekten Happy End! Wir hören schön die Orgeln der St. Paul's Cathedral läuten...

Themen
Madrid,
Arsenal London,
Real Madrid,