Hot Stories

Leni Klum findet Mama Heidi peinlich – das ist der Grund

Von Leonie am Dienstag, 15. Dezember 2020 um 11:26 Uhr

16 Jahre lang hielt Heidi Klum ihre Tochter Leni aus der Öffentlichkeit heraus, bis sie kürzlich ihr Modeldebüt feierte. In einem offenen Interview sprach die 16-Jährige unter anderem auch darüber, was sie an ihrer berühmten Mutter manchmal stört.

Nicht einmal eine Woche ist es her, dass Leni Klum, Tochter von Topmodel Heidi Klum, auf dem Cover der deutschen "Vogue" ihr Modeldebüt feierte. Nachdem die 47-Jährige im Interview mit der US-"People" bereits angekündigt hatte, dass ihre 16-jährige Tochter in ihre Fußstapfen treten wolle, durften wir dann vor wenigen Tagen erstmals selbst einen Blick auf das hübsche Nachwuchsmodel werfen. Im Interview mit dem renommierten Magazin gaben sich Mutter und Tochter als unschlagbares Duo und Leni gab erstmals Einblicke in ihr Leben, denn bislang hatte Mama Heidi alles daran gesetzt, die Privatsphäre ihrer vier Kinder bestmöglich zu schützen. So gab die 16-Jährige beispielsweise preis, einen festen Freund zu haben oder sprach darüber, wie gut das Verhältnis zu Stiefvater Tom Kaulitz tatsächlich ist. Außerdem erklärte Leni, dass ihre Mama ihre beste Freundin sei, der sie alles anvertrauen würde.

Leni Klum findet ihre Mama "cringy"

Aber trotz all der positiven Worte, offenbarte Leni auch, dass sie nicht immer begeistert vom Verhalten ihrer berühmten Mutter ist – manchmal finde der Teenager sie sogar "peinlich": "Was ist denn an mir so uncool?“, wollte Heidi Klum während des Interviews von ihrer Tochter wissen und die konterte prompt: "So wie du dich benimmst ist oft 'cringy‘. Du bist cool, wenn du selbstbewusst bist – was meistens der Fall ist. Und lustig. Aber ein paar von deinen Tänzen sind uncool und peinlich." Harte Worte, die Mama Heidi jedoch mit Humor nahm. In den Augen der 47-Jährigen sei es keine Seltenheit, dass Kinder ihre Eltern peinlich fänden – und damit hat sie wahrscheinlich recht. Erst kürzlich verriet die Beauty, dass ihre Kinder oftmals auch ihre freizügigen Bilder peinlich finden würden. Scheint also, als habe sich Heidi Klum bereits an die Kritik ihrer Kinder gewöhnt. Trotz dieser kleinen Meinungsverschiedenheit scheinen sich Mutter und Tochter aber bestens zu verstehen und das ist schließlich die Hauptsache.

Du möchtest mehr über Leni und Heidi Klum erfahren? Kein Problem!

Themen