Hot Stories

Leni Klum: Hat die Tochter von Heidi Klum das Zeug zum Modeln?

Von Silky am Donnerstag, 7. Januar 2021 um 10:26 Uhr

Erst kürzlich hat Leni Klum gemeinsam mit ihrer Mutter und "GNTM"-Chefin Heidi Klum das Cover der deutschen Vogue geziert. Doch hat sie wirklich das Zeug zum Modeln?…

Es ist wohl der Traum einer jeden Mutter, ihre eigene Tochter erfolgreich zu sehen. Gerade wenn diese es schafft, auf einem Magazincover zu landen, kann jede Mama stolz sein. So war es auch beim Mutter-Tochter-Duo Heidi und Leni Klum, die beide gemeinsam im Dezember für das Cover der deutschen Vogue posierten. Diese News krachte wie eine Bombe ein, da Heidi ihre Kinder bislang noch nie vor der Kamera gezeigt hatte. Weltweit sorgte dieser Auftritt demnach für eine besonders positive Aufregung und für viele war sofort klar: Leni wird schon bald groß rauskommen und sich einen Platz am Model-Himmel sichern. Eine Person sieht es allerdings nicht so. Marco Sinervo ist der Geschäftsführer von der "MGM Modelagentur" und ist der Meinung, dass die 16-Jährige kein Model ist.

Noch mehr Hot Stories gibt es hier:

Kann Leni Klum in die Fußstapfen ihrer Mutter treten?

Lange blonde Haare, ausdrucksstarke Augen, volle Lippen und ein strahlendes Lächeln. Die 16-jährige Leni wurde einfach mit den perfekten Genen gesegnet. Kein Wunder, immerhin ist ihre Mama Heidi Klum. Doch hat sie auch das Zeug zum Modeln? Ein wunderschönes Gesicht scheint laut Marco Sinervo einfach nicht genug zu sein. Für ihn ist sie nämlich mit ihren 1,68 m zu klein. Gegenüber der Intouch verrät er: "Für mich ist Leni Klum ein hübsches Mädchen von nebenan, aber kein Topmodel." Doch das kann sich auch noch ändern. Immerhin ist sie gerade mal ein Teenager und die Wahrscheinlichkeit, dass sie noch einige Zentimeter wächst, ist ziemlich groß. Wir sind uns immerhin sicher, dass der Tochter von Heidi so oder so eine großartige Zukunft bevorsteht, auf die jeder neidisch werden könnte.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Themen