Hot Stories

Leonardo DiCaprios Nichte wird vermisst

Von Claudia am Donnerstag, 30. Januar 2014 um 12:29 Uhr
Es klingt wie die Geschichte aus einem seiner nächsten Hollywood-Streifen. Doch diesmal wird die unglaubliche Story für Leonardo DiCaprio (39) zur Wirklichkeit.

Wo ist seine kleine Nichte Normandie? Leonardo DiCaprio macht sich große Sorgen um sie, denn niemand weiß wo sich die 6-Jährige derzeit befindet. Doch warum ist sie verschwunden? 

Leonardos Stiefbruder Adam Farrar (43) wurde am vergangen Freitag wegen Drogenbesitzes und Diebstahl festgenommen. Und auch seine Freundin Charity Moore musste zwei Tage vorher ins Gefängnis. Das Paar kam immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt - schickte die kleine Normandie nicht in die Schule. Daraufhin wurde das Jugendamt auf die beiden aufmerksam. Bis in der letzten Woche befanden sie sich mit ihrem Kind sogar auf der Flucht. 

Zuletzt wurden die drei im Norden von Dallas gesehen. Seit dem der Stiefbruder des Hollywood-Schauspielers und seine Freundin allerdings verhaftetet wurden, fehlt von dem Mädchen jede Spur. Ein Nahestehender der Familie erklärte gegenüber "Radar Online": „Sie waren im Norden von Dallas. Jetzt ist keiner in der Familie sicher, wo sich die Tochter befindet.“ Puh, was für eine Horror-Story!

Und dabei hatte doch alles so normal begonnen. Leo und Adam wuchsen zusammen auf - die beiden waren sogar unzertrennlich. Während der 39-jährige "The Wolf of Wallstreet"-Schauspieler sich um seine Zukunft kümmerte und in Hollywood Karriere machte, geriet der 43-Jährige den Drogen-Sumpf. Offensichtlich verlor Leonardo den Draht zu seinem Bruder. 

Jetzt setzt er alle Hebel in Bewegung um herauszubekommen, wo sich Normandie aufhält. Denn so wie es aussieht, könnten ihre Eltern für sehr lange Zeit im Gefängnis bleiben. Ob Leonardo das Mädchen dann vielleicht sogar zu sich nehmen wird?

Dazu hat er sich bisher noch nicht geäußert - doch sicher ist, dass er derzeit alles versucht, um herauszufinden, wo sich seine Nichte gerade aufhält. 

Themen
Adam Farrar,
Familiendrama