Hot Stories

Liberty Ross & Kristen Stewart: Erster Auftritt nach Skandal

Von GRAZIA am Montag, 10. September 2012 um 16:29 Uhr

Nach dem Fremdgeh-Skandal von Kristen Stewart und Regisseur Rupert Sanders hatten sich alle Beteiligten aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Nun sechs Wochen später kehren Betrogene und Geliebte wieder ins Rampenlicht zurück. Fast zeitgleich haben Liberty Ross und Kristen Stewart ihren ersten Auftritt nach dem Skandal!

Die Affäre muss ein Schlag ins Gesicht für Liberty Ross, die Frau von Sanders, gewesen sein. Sie ist ein wunderschönes und erfolgreiches Topmodel und doch geht ihr Mann fremd! Am Wochenende lief sie auf der NYFW für Alexander Wang, ihr erster Auftritt nach dem Skandal. Zwei Tage zuvor zeigte sich auch Kristen Stewart beim Toronto Filmfestival.

Comeback-Battle! Kristen Stewart sah umwerfend aus im Couture-Kleid von Zuhair Murad. Aber ihre Körpersprache verrät: Sie fühlt sich unwohl und unsicher - ganz anders Liberty Ross! Sie präsentiert sich auf dem Runway stark und sehr selbstbewusst. Ihr vernichtende Blick scheint Kristen gelten zu sollen!

Angriff ist die beste Verteidigung! Liberty will nicht länger die betrogene Ehefrau sein. Das Topmodel muss sich nicht schämen, alle halten zu ihr. Vor dem Auftritt hatte sie tortzdem Angst: „Ich bin eigentlich seit Wochen nicht mehr aus dem Haus gegangen, deshalb war ich sehr nervös. Aber es fühlte sich großartig an“, erzählte sie dem Onlineportal „The Cut“.

Kristen, nimm dich in Acht, denn auch Liberty Ross ist back again!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!