Hot Stories

Lindsay gegen Kaution wieder auf freiem Fuß!

Von GRAZIA am Samstag, 25. September 2010 um 08:59 Uhr

Eine Richterin erklärte die von Elden Fox verhängte Haftstrafe für rechtswidrig und gewährte der Schauspielerin eine Kautionszahlung von 300.000 Dollar. Lindsay Lohan ist auf freiem Fuß, doch diesmal unter verschärften Bedingungen.

Das wird Richter Elden Fox aber gar nicht schmecken: Kaum hatte er Lindsay Lohan wegen Verletzung ihrer Bewährungsauflagen hinter Gitter gebracht, legte Lindsays Anwältin auch schon Einspruch ein. Mit Erfolg! Richterin Patricia Schnegg entschied: Der Schauspielerin muss nach kalifornischem Recht eine Kautionszahlung gewährt werden.

Minuten nachdem ein Bürge die geforderten 300.000 Dollar (!) hinterlegt hatte, war Lindsay dann auch schon wieder auf freiem Fuß. Doch diesmal sind die Bewährungsauflagen verschärft worden:

Lindsay darf nicht trinken, sich nicht in Clubs oder Bars aufhalten (oder irgendwo sonst, wo "Alkohol das Haupt-Verkaufsprodukt ist"), keine illegalen Substanzen zu sich nehmen oder besitzen und nicht mit bekannten Drogensüchtigen verkehren. Darüber hinaus muss die Schauspielerin wieder ein SCRAM-Bracelet tragen (das ist jetzt schon ihr drittes!) und den Behörden jederzeit eine Durchsuchung gewähren.

Ob sich Lindsay das alles merken kann? Das letzte Mal war sie schon mit nur einer Bewährungsauflage überfordert. Fortsetzung folgt ...

Themen