Hot Stories

Lindsay Lohan: Ausraster auf Fashion Week

Von GRAZIA am Donnerstag, 15. September 2011 um 18:23 Uhr

Danke Lindsay, dass Du uns nicht enttäuschst: Immer, wenn es gerade etwas ruhiger wird um unsere liebste Skandalnudel, dann bringt sie ihre nächste Schote. Ihr Tatort diesmal: die Fashion Week in New York. Ihre Tat? Wüste Beschimpfung und Verletzung eines Fotografen.

„Lösch' diese Fotos! Sofort! Sei keine F****“, mit dieser freundlichen Aufforderung soll Lindsay Lohan einen Fotografen, der auf einer Party der New York Fashion Week ungefragt Fotos von ihr machte, bedacht haben. Und es kommt noch besser, äh, feuchter:

„Wow, Lindsay ist wirklich genauso trashig, wie immer gesagt wird – sie hat Drinks und Gläser auf uns geworfen, als wir sie fotografieren wollten“, schrieb der betroffene Fotograf nach dem Vorfall auf Twitter.

Klingt nach einer echten Lohan-Story. Aber etwas fehlt noch! Richtig: noch mehr Drama. Und hier kommt es schon: An dem Tisch, an dem Lohan saß, wurde ein Mädchen verletzt und musste wegen einer blutenden Verletzung abtransportiert werden.

Keine Sorge, es wurde bereits Entwarnung gegeben: Dem Mädchen geht es gut! Eine freudige Botschaft, die wir über Lindsay Lohan auch gerne mal verbreiten würden – wünschen wird ja wohl noch erlaubt sein ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!