Hot Stories

Lindsay Lohan muss wieder vor Gericht

Von GRAZIA am Freitag, 30. November 2012 um 11:48 Uhr

Sie kann es einfach nicht lassen! Nachdem Lindsay Lohan in einem New Yorker Nachtclub mit einer anderen Frau prügelte, wurde sie sofort in Polizeigewahrsam genommen. Nun ist LiLo zwar wieder auf freiem Fuß, doch sie muss sich trotzdem wieder einmal vor Gericht dafür rechtfertigen!

Es ist schon verwunderlich, wie Lindsay Lohan es immer wieder schafft, einen Termin vor Gericht zu bekommen. Diesmal brauchte sie sogar zwei Straftaten, um die Einladung zu ergattern. Zu der Schlägerei vor kurzem kommt nämlich auch noch ein Autounfall mit Fahrerflucht im Sommer diesen Jahres!

Vater in der Pflicht: Es überrascht auch nicht, dass sich Lindsay Lohans Vater Michael dazu medienwirksam zu Wort meldet. Er gibt seiner Ex-Frau Dina die Schuld an LiLos Festnahme, sie hätte ihn nicht dabei unterstützt, ihrer gemeinsamen Tochter zu helfen.

„Es ist wirklich traurig, dass immer dieselben guten Menschen für Lindsay da sind und sie die dann am meisten verletzt!“ sagt er über sein schwieriges Verhältnis zu seiner Tochter.

Lindsay Lohan hingegen macht sich nicht so viele Gedanken über ihre neusten Vergehen und den Auftritt vor Gericht ist sie sowieso schon gewohnt.

Ihre größte Sorge ist wohl, was sie am Tag der Gerichtsverhandlung anziehen soll!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!