Hot Stories

Lindsay Lohan: Verklagt auf 16.000 Dollar

Von GRAZIA am Donnerstag, 14. Juni 2012 um 15:02 Uhr

Nach dem Lindsay Lohan letzte Woche mit ihrem Porsche in einen Lastwagen raste, steht sie nun wegen einer anderen Auto-Affäre vor Gericht. Ein angefahrener Paparazzo klagt auf 16.000 Dollar.

Scheint so, als würde Lindsay Lohan, unsere Queen of Trash endgültig zur Queen of Crash werden:

Während La Lohan letzte Woche versehentlich in einen Lastwagen rauschte, soll die 25-Jährige vor zwei Jahren den Paparazzo Grigor Balyan mit voller Absicht angefahren haben.

Dieser fordert jetzt 16.000 US-Dollar (ca. 13.000 Euro) für Arztrechnungen und Ausgleich wegen Sachbeschädigung und Arbeitsunfähigkeit.

Puh und dabei dachten wir gerade, es würde mit Lindsay, die aktuell als Liz Taylor für „Liz & Dick“ vor der Kamera steht und danach gemeinsam mit dem Pornostar James Deen in dem Thriller "The Canyons" mitwirken wird, bergauf gehen.

Am 07. August wird Lindsay vor Gericht erscheinen müssen. Das lassen wir uns nicht entgehen! Wir sind schon gespannt, welchen Look sie ihrer Gerichtsoutfit-Sammlung hinzufügen wird ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!