Hot Stories

Lindsay Lohan: Was uns wirklich an ihrer Autobiographie interessiert

Von GRAZIA am Montag, 4. August 2014 um 17:04 Uhr
Na, da dürften einige in Hollywood aber zittern: Angeblich plant Lindsay Lohan eine Biographie! Und die hat ja nun wirklich einiges zu erzählen: Sexliste! Entziehungskuren! Was wir darin außerdem unbedingt endlich lesen wollen…

Es haben ja schon manche mit weit weniger aufregenden Lebensgeschichten ihre Memoiren geschrieben (Nicht wahr, Boris Becker?!) – nun plant angeblich auch Skandalnudel Lindsay Lohan eine Autobiographie. Mit gerade mal 28 Jahren! Aber es zählt ja nicht, wie alt man ist, sondern wieviel man schon erlebt hat – und da gibt es bei LiLo einiges: Entziehungskuren, Kurzaufenthalte hinter Gittern, Ladendiebstähle und Affären mit Frauen und Männern.

Bester Stoff also für ein dickes Buch! Doch manche Hollywood-Kollegen dürften jetzt schon versuchen, die Veröffentlichung zu verhinden – all jene, die auf Lindsays berühmt-berüchtigter Sexliste standen, die vor einigen Monaten – hach, wie blöd – der Öffentlichkeit in die Hände gespielt wurde. Darauf fanden sich immerhin so illustre Namen wie Ashton Kutcher, Justin Timberlake und James Franco.

Die meisten Männer dementierten bereits, je was mit LiLo gehabt zu haben – in der Biographie könnte die aber jetzt mit intimen Details beweisen, dass sie doch die Wahrheit sagt. Und das hat sie laut einem Insider auch vor: „Lindsay hatte kürzlich Meetings bei großen Verlagen in London - und die Geschichten, die sie den Lektoren versprochen hat, ließ ihre Kinnläden runterklappen. Sie ist bereit, alles mitzuteilen, und sie hat bereits bewiesen, dass sie nicht zurückhaltend ist, wenn es um die Männer geht, mit denen sie geschlafen hat“. Oha, klingt spannend.

Aber Lindsay, wir haben da auch noch ein paar Fragen, die wir in der Biographie gerne beantwortet hätten:

Wie kommt's, dass es von dir kein Sex-Tape gibt? (Das, was 2009 durchs Netz geisterte, war ja offenbar nicht echt)

Kann man einen Sturz in einen Kaktus mit Akupunktur vergleichen?

Stimmt's, dass du einen Auftragsprügler für Paris Hiltons Bruder Barron engagiert hast?

Wieviele Mugshots hast du im Repertoire?

Was ist so schwierig daran, Selbstbräuner richtig aufzutragen?

Die besten Ausreden bei Polizeikontrollen?

Wie schafft man es, Produzenten und andere Entscheider immer wieder von seiner Disziplin zu überzeugen - obwohl man schon soooo oft bewiesen hat, dass man es nicht ist?

Welches ist die beste Rehab?

Welches ist das beste Business-Outfit – für Termine vor Gericht?

Von welchen Beauty-Ops würdest du – aus eigener Erfahrung – abraten?

Wie überlistet man eine Fußfessel, um doch heimlich zu feiern?

Und zu guter Letzt: Merkst du eigentlich, dass alle Welt sich über dich amüsiert?

Wenn das alles garantiert beantwortet wird, dann bestellen wir jetzt schon ein Exemplar bei Amazon vor!