Hot Stories

Lippenbekenntnis: Leona Lewis auf der “Never Say Never”-Premiere

Von GRAZIA am Donnerstag, 10. Februar 2011 um 12:04 Uhr

Die Haare, die Kurven und das verrückte Oufit - ist das Kim Kardashian? Nein, in dem bauchfreien Kussmund-Top zum hautengen Bleistiftrock steckt Leona Lewis. Wie gefällt Ihnen der neue Look der britischen Sängerin? Stimmen Sie ab!

Auf der “Never Say Never”-Premiere in L.A. überraschte Leona Lewis mit einem ungewohnt neuen Look: Statt bodenlanger Robe trug Miss Lewis etwas, das aussah, wie aus Kim Kardashians begehbarem Kleiderschrank geliehen: Ein bauchfreies Kussmund-Top zum knallengen Bleistiftrock – in so etwas hat man Leona wirklich noch nicht gesehen.

Und auch ihr Haar-Styling war ungewohnt: Ihre Mähne war deutlich dunkler als sonst, ultra-lang und spiegelglatt geföhnt, der Pony überlang.
Das Ganze als einmaligen Mode-Fauxpas, äh Ausflug, zu bezeichnen, ist aber falsch: Nur einen Tag später erschien Leona auf dem „Black Women in Music Event“ in fast dem selben Ensemble: Schleife statt Kussmund und blauer statt schwarzer Rock.

Uns gefällt Leonas neuer Haarstyle – die Outfits würden wir aber lieber im Karnevals-Katalog, als auf dem roten Teppich sehen.

Wie finden Sie Leona Lewis' Mode-Experiment – zum Knutschen oder Davonlaufen? Stimmen Sie ab!