Hot Stories

Lockerungen für Geimpfte: Bereits ab diesem Datum

Von Jenny am Dienstag, 4. Mai 2021 um 09:23 Uhr

Noch in dieser Woche sollen Geimpfte mehr Rechte bekommen, darauf einigten sich nach Informationen des RedationsNetzwerkes Deutschland die Union und die SPD nun. Wann die Verordnung in Kraft treten könnte, erfahrt ihr jetzt.

Beinahe alle Bundesländer preschten bis dato vor und versicherten geimpften Personen Privilegien im Alltag. Währenddessen plant auch der Bund eine entsprechende deutschlandweit geltende Reglung, die nicht, wie zunächst verkündet, am 28. Mai die Zustimmung des Bundesrates erhalten könnte, sondern schon in dieser Woche auf den Weg gebracht werden soll. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plädierte unter anderem für rasche Lockerungen und erklärte: "Da es um Freiheits- und Grundrechte geht, ist es wichtig, dass das zügig umgesetzt werden kann." Wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland am Montag aus Koalitionskreisen erfuhr, könnten die Lockerungen für Geimpfte bereits in dieser Woche die entscheidenden Hürden nehmen. Wann die Privilegien dann genau gelten würden, klären wir auf.

Hier findet ihr weitere spannende Themen: 

Ab diesem Datum gelten für Geimpfte Lockerungen

Um bereits in dieser Woche Lockerungen für geimpfte Personen auf den Weg zu bringen, soll diesen Entscheidungen ein ambitionierter Zeitplan zugrunde liegen. Dabei wurde die Kabinettsvorlage bereits von Mitgliedern der Bundesregierung in Umlauf gebracht, wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland schreibt. Schon am Dienstagvormittag soll es außerdem eine Sondersitzung des Rechtsausschusses des Bundestages geben. Die Entscheidung im Bundesrat und Bundestag würde dann am Donnerstag und Freitag folgen. Die Verordnung könnte somit bereits an diesem Wochenende, Samstag, den 8. Mai, geltend gemacht werden. Vorgesehen sind dann Vorteile bei privaten Treffen oder auch nächtlichen Ausgangssperren, die vollständig Geimpfte erhalten würden. Über weitere Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden!

© Getty Images

Diese Artikel dürft ihr nicht verpassen: 

 

Themen