Hot Stories

Logomania: Die Modewelt ist verrückt nach diesem Trend

Von Isabella Di Biase am Freitag, 21. September 2018 um 15:25 Uhr

Die großen Designer setzen diese Saison auf offensiven Logo-Prints und auch in den Streetstyles wird mit Labels geprotzt, was das Zeug hält. Wir zeigen euch, wie man den Trend Logomania jetzt trägt und wo ihr die Trendteile nachshoppen könnt…

Hip-Hop-Queen Nicki Minaj stolziert im All-Over Look in Richtung der – ihr erratet es – Fendi Fashion Show! Sehr beliebt unter den Fashion-Bloggern sind Printed-Suits, am liebsten von Gucci! Louis Vuitton ist allgemein bekannt dafür, es mit Logos zu übertreiben und ob ihr es nun glaubt oder nicht, diese Tasche ist eine dezentere Version! Nicht nur Taschen werden bei LV bedruckt, auch Regenmäntel entkommen der Logomania nicht Wir lieben Versace und am meisten lieben wir es überall am Körper. Wie bei diesem Total-Jeans Look! Wieso sich mit einem Label zufrieden geben, wenn man auch vier haben kann (eins davon sogar im Doppelpack)? Bei diesem Outfit treffen Gucci, Off-White x2 und Vetements X Reebok aufeinander. Wir sind beeindruckt! Supreme hat dieses Jahr wirklich jeden verzaubert. Nicht entgehen konnte uns da die gefeierte Kooperation im roten Look mit Label Louis Vuitton Die Vetements X Champions Trainingsanzüge waren im Handumdrehen ausverkauft. Und das bei über 1000 Euro pro Hose… WOW! Ihr dachtet Chanel sei das Unauffälligste unter den High Fashion-Labels? Diese Herzförmige Tasche mit nicht zu übersehbarem CC beweist das Gegenteil! Wie bitte? Gelbe Regenmäntel können auch stylisch sein?! Vetements Designer Demna Gvasalia macht es vor Das frisch verheiratete Fashion-Paar steht ganz klar auf den Logomania-Trend. Bloggerin Chiara Ferragni und Ehemann Fedez haben an Fs für die Fendi Show keinesfalls gespart! Diors Saddle Bag kennen wir aus Bloggerin Xenia Overdose lässt ein Wer sich schon mal kuschelig auf den Winter vorbereiten möchte, der sollte auf jeden Fall einen Balenciaga-Pulli auf der Shopping-Liste stehen haben! Sporthosen gibt es nicht nur von Nike… Gucci macht dem Fitness-Label nun Konkurrenz! Einem Basic-Look mit einer Logo-Tasche das gewisse Etwas geben? Wir sagen es geht! Vetements Designer Demna Gvasalia erlaubt sich öfter mal einen Scherz… Erst waren es Mäntel mit Wenn man an Gegensätze, die sich anziehen denkt, dann kommt einem sofort das Paar Baldwin-Bieber in den Sinn. Sie total im Trend in einem Versace Outfit, er im Haus-Look mit Schlappen aus dem Hotel… doch wir lieben sie trotzdem! Auch Sweatshirts oder Hoodies werden gerne für Logo-Prints verwendet Smoking kills… Ähm, sorry: Fashion Kills! Fragwürdiges Statement, das von Moschino Chef-Designer Jeremy Scott

Logomania heißt der neueste Mode-Trend – für all die, die sich nichts darunter vorstellen können, klären wir auf: Damit ist der Trend gemeint, bei dem Designer plakativ das Logo ihrer Modehäuser auf Kleidung, Taschen, Schuhe oder Accessoires drucken. Dass man dabei direkt die Herkunft des Teiles erkennen kann ist ein sehr cleverer Schachzug der kreativen Köpfe. Wir haben den Trend genauer unter die Lupe genommen und die coolsten Looks für euch herausgesucht…

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

Von wegen, wir lassen uns nicht von Markenklamotten beeindrucken – an diesem Trend kommen wir nicht vorbei. Und auch, wenn die teuren Labels auf den ersten Blick eher abschrecken könnten, braucht ihr keine Angst zu haben, denn nicht nur Fendi, Chanel und Balenciaga lieben ihre Logos, sondern auch preisgünstigere Marken haben diesen Trend mittlerweile übernommen!

Athleisure statt High Fashion

Nicht nur High Fashion-Labels verwenden Logo-Prints für ihre Designs, auch Athleisure-Marken wie Adidas, Nike oder Champion haben sich von den großen Modehäusern etwas abgeguckt. Champion kooperierte 2017 mit dem It-Label Vetements und stand sofort im Rampenlicht. Die teuren Trainingsanzüge aus der Kooperation waren im Handumdrehen ausverkauft, doch die Sport-Marke hat mit ähnlichen – wesentlich günstigeren Modellen nachgeholfen. Wir können den Unterschied kaum erkennen!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Grace (@thenativefox) am

 

 

 

All-Over Logos

Der All-Over Look ist momentan der beliebteste bei den Stars und Fashion-Bloggern. Zweiteiler mit gleichem (Logo-)Print sehen wir nun wirklich überall! Wie zum Beispiel bei Influencerin Chiara Ferragni, die ihre Versace Jeans-Kombi stolz auf der New Yorker Fashion Week präsentiert.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

 

 

 

T-Shirt Prints

Wer es lieber etwas dezenter hat, der sollte sich im Herbst ein Logo-T-Shirt gönnen! Da habt ihr unter unzähligen Marken freie Wahl und das tolle ist, ihr seid für jede Gelegenheit bestens ausgestattet. Ob ihr damit einen Basic-Look komplettiert oder euer Shirt mit auffälligen Teilen und Prints kombiniert, ist ganz euch überlassen!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adrianne Ho (@adrianneho) am

 

 

 

Ihr sucht Inspiration zu eurem liebsten Logo-Look? Dann schaut doch mal in unserer Bildergalerie vorbei, dort haben wir viele Star-Outfits für euch gefunden...

Diese Fashion-Artikle könnten dich interessieren:

Reise-Looks: Das ist die perfekte Kleidung für euren nächsten Langstreckenflug

Ponchos: Diese Trend-Pieces lieben wir im Herbst

Westen: Diese Modelle sind im Herbst wieder angesagt

Artikel enthält Affiliate-Links